Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Titanfall" bleibt exklusiv auf Microsoft Xbox One, Xbox 360 und PC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Titanfall: Bleibt exklusiv auf Microsoft-Plattformen

31.10.2013, 09:56 Uhr | nic / jr

"Titanfall" bleibt exklusiv auf Microsoft Xbox One, Xbox 360 und PC. Titanfall Ego-Shooter von Electronic Arts für PC, Xbox 360 und Xbox One (Quelle: Electronic Arts)

Titanfall (Quelle: Electronic Arts)

Titanfall, der Ego-Shooter von Entwickler Respawn Entertainment und Electronic Arts, soll am 13. März 2014 auf Xbox One, Xbox 360 und PC erscheinen. Bei diesen drei Plattformen wird es auch immer bleiben, denn EA's Finanzvorstand Blake Jorgensen bestätigte nun ein einem Investorenbericht, dass Titanfall ein Microsoft-exklusiver Titel ist und auch immer bleiben wird.

Titanfall: Revolution im Genre Ego-Shooter?

Die "Titan"-Mechs und die Bewegungsfreiheit im Gameplay-Trailer zum Story-Modus in Titanfall lassen uns staunend und mit dem Verlangen nach mehr zurück.

Mechs und die Bewegungsfreiheit lassen uns staunen.


Titanfall: Kein Release auf Sony-Konsolen

Dass das Spiel zunächst exklusiv auf den Microsoft-Plattformen erscheinen würde, war seit der E3 bekannt, allerdings wurde bisher auch nicht dementiert, dass das Spiel nicht auch für andere Systeme erscheinen könnte. Nun steht es jedoch fest: Playstation-Gamer werden weder auf der PS3 noch auf der PS4 in den Genuss des Next-Gen-Shooters kommen.

Zumindest gilt das für den ersten Teil, meldet Respawn-Chef Vincent Zampella via Twitter. Laut Zampella habt man selbst beim Entwickler erst vor kurzem erfahren, dass Publisher EA diesen Exklusivdeal ausgehandelt hat - und versucht nun die Spieler zu beruhigen. Auf die Frage, ob Respawn Entertainment deshalb gar keine Spiele für die Playstation 4 entwickeln werde antwortet er: "Natürlich werde wir das, nur nicht das erste Titanfall." Was sich auch so interpretieren lässt, dass offenbar zumindest eine Titanfall-Fortsetzung geplant ist.

Titanfall ist das Erstlingswerk von Respawn Entertainment, dem neu-gegründeten Entwicklerstudio der ehemaligen Modern Warfare-Schöpfer. Der unter dem Schirm von Electronic Arts entwickelte Shooter will das Genre revolutionieren, indem die Spielfiguren nicht nur mit Jetpacks ausgestattet sind, die neue taktische Möglichkeiten eröffnen, sondern auch noch Zugriff auf die Titans - riesige Kampfroboter - haben. Titanfall entsteht für Xbox 360, Xbox One sowie für den PC und soll am 13. März 2014 erscheinen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal