Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Nintendo bringt Miiverse-Community auf den 3DS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Soziales Netzwerk  

Nintendo bringt Miiverse-Community auf den 3DS

14.11.2013, 11:24 Uhr | jr / nic

Nintendo bringt Miiverse-Community auf den 3DS. 3DS Handheld von Nintendo (Quelle: Nintendo)

3DS (Quelle: Nintendo)

Wie der japanische Spiele-Multi Nintendo in der jüngsten Ausgabe von "Nintendo Direct" mitgeteilt hat, will man mit einem im Dezember erscheinenden System-Update die bisher exklusiv für die Wii U verfügbare Miiverse-Community auch auf dem Handheld 3DS zugänglich machen. Ein genaues Release-Datum für das Update nannte das Unternehmen aber noch nicht.

Miiverse für 3DS: Commmunity-Features sollen jetzt auch mobil zugänglich sein

Auf der Wii U können sich die Nutzer via Miiverse handgeschriebene Nachrichten, Bilder oder Screenshots zuschicken. Diese lassen sich anschließend kommentieren und per "Like"-Button bewerten. Offline geschriebene Beiträge werden abgeglichen, sobald wieder eine Internetverbindung besteht.

Die Miiverse-Community Features sind prominent über die obersten Zeile des Touchscreen zugänglich und können auch während des Spielens aufgerufen werden.

Bei der 3DS-Umsetzung wird es in der Startphase Einschränkungen geben: Nintendo hat darauf hingewiesen, dass zu Beginn noch nicht zu allen Spielen Communities verfügbar sein werden. Das vorhandene Angebot will man aber Stück für Stück ergänzen.

Wie Nintendo dafür sorgen will, dass Miiverse auf dem Handheld nur für die dafür vorgesehenen Inhalte genutzt werden, dürfte noch interessant werden: Vor kurzem kassierte das Unternehmen die "Letter Box"-App auf dem 3DS, weil darüber angeblich moralisch anstößiges Bildmaterial in Schülerkreisen getauscht worden war (wir berichteten).

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal