Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Battlefield 4: Entwickler Dice arbeitet an neuen Patches

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Entwickler Dice arbeitet an neuen Patches für Battlefield 4

19.11.2013, 11:38 Uhr | jr / ams

Battlefield 4: Entwickler Dice arbeitet an neuen Patches. Battlefield 4 (Quelle: EA)

Battlefield 4 (Quelle: EA)

Die Entwickler von Dice sind weiter fleißig dabei, den bereits als "Bugfield 4" verspotteten Ego-Shooter Battlefield 4 mit Patches auf den richtigen Kurs zu bringen. Angekündigt sind separate Updates für den PC, die PS4 und die Xbox 360, mit denen man Anfang der nächsten Woche starten will.

Battlefield 4: Dice arbeitet weiter an der Fehlerbehebung

Nach dem Launch der PS4 in den USA am 15. November beklagen sich viele Battlefield 4-Gamer über häufige Abstürze des Spiels auf dieser Plattform. Die Entwickler sind nach eigenem Bekunden dabei, hier für Abhilfe zu sorgen. Dabei soll auch das von einigen Multiplayer-Fans geschilderte Problem angegangen werden, das auf der PS4 die Teilnahme an 64-Spieler-Matches im "Conquest"-Modus verhindert.

Weiter vorangeschritten ist die Arbeit am Patch für die Xbox 360-Version von Battlefield 4. Hier ist man laut Dice bereits in der finalen Testphase. Neue Infos zum Status des nächsten PC-Updates gab es noch nicht. Hier hatten Dice und Publisher EA aber auch erst vor kurzem mit einem 1 GB großen Patch die gravierendsten Probleme aus der Welt geschafft (wir berichteten).

Trailer zur Kampagnen-Story von Battlefield 4

Soldaten, Explosionen und die erste kämpfende Frau an der virtuellen Front der Battlefield-Serie.

Soldaten, Explosionen und die erste Frau in Battlefield.


Battlefield 4 ist am 30. Oktober 2013 für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Die Fassungen für PS4 folgen am 29. November und für die Xbox One am 22. November 2013 jeweils zum Launch der Next-Gen-Konsolen. Was wir vom Spiel halten, können Sie in unserem Test zu Battlefield 4 nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal