Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Dead Rising 3" landet in Deutschland wohl auf dem Index

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Actionspiel  

Dead Rising 3 landet angeblich auf dem Index

29.11.2013, 16:57 Uhr | jr / ams

"Dead Rising 3" landet in Deutschland wohl auf dem Index. Dead Rising 3 (Quelle: Microsoft)

Dead Rising 3 (Quelle: Microsoft)

Wie "Gamers.at" erfahren haben will, soll Microsofts Zombie-Actionspiel Dead Rising 3 auf Betreiben der "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien" (BpjM) wegen des hohen Gewaltanteils auf dem Index landen. Angeblich wird das ursprünglich im Launch-Lineup für die Xbox One geführte Spiel sogar gleich auf der "Index-Liste B" landen, was bedeutet, dass die Polizei es beschlagnahmen kann.

Dead Rising 3 teilt das Schicksal der Vorgängerspiele

Nach den Informationen von Gamers.at soll die Indizierung am 3. Dezember offiziell verkündet werden. Hierzulande werden die Ordnungshüter aber nicht allzu viel zu tun bekommen: Da die USK keine Altersfreigabe erteilt hat, ist das Spiel nie im großen Stil in den Handel gekommen, sondern tauchte höchstens als PEGI-18-Importgame da und dort auf.

Das Ganze ist wenig überraschend, bedenkt man, dass auch die beiden Vorgänger von Dead Rising 3 in Deutschland nicht veröffentlicht und in der ungeschnittenen Fassung indiziert wurden.

Weitere Informationen zur neuen Microsoft-Konsole finden Sie auf unserer Xbox One-Themenseite.

Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal