Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Halo 5: Entwickler 343 Industries gibt erste Infos bekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Halo 5: Entwickler 343 Industries will den Multiplayer-Part tinen

29.11.2013, 15:31 Uhr | jr / ams

Halo 5: Entwickler 343 Industries gibt erste Infos bekannt. Halo 4 (Quelle: Microsoft)

Halo 4 (Quelle: Microsoft)

Design Director Brad Welch vom Entwicklerstudio 343 Industries hat via Twitter ein paar Neuigkeiten zum in Entwicklung befindlichen Microsoft-Toptitel "Halo 5" unters Volk gestreut. Ein Schwerpunkt der Entwicklung ist demnach der Mehrspieler-Part des Ego-Shooters. Das dafür zuständige Team wurde laut Welch personell aufgestockt.

Halo 5: Soll wie geplant 2014 erscheinen

343 Industries zielt darauf ab, den Multiplayer-Modus attraktiver zu gestalten und durch den Einsatz von Dedicated Servern ein stabiles und schnelles Online-Gaming zu gewährleisten. Auch soll die Grafik durchweg mit 60 Bildern pro Sekunde laufen, so dass jedwedes Ruckeln ausgeschlossen ist. Ob Halo 5 die von Call of Duty: Ghosts und Battlefield 4 auf der Xbox One gerissene Latte "1080p" schafft, wollte Brad Welch noch nicht sagen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal