Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Microsoft warnt vor Entwicklermodus der Xbox One

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsolen  

Microsoft warnt: Finger weg vom Entwicklermodus der Xbox One

03.12.2013, 13:10 Uhr | jr / nic

Microsoft warnt vor Entwicklermodus der Xbox One. Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die neue Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Dass Microsoft seine neue Spielkonsole Xbox One mit einem für den öffentlichen Gebrauch nicht vorgesehenen Entwicklermodus ausgestattet hat, ist seit längerem bekannt. Chefentwickler Marc Whitten hatte in diesem Zusammenhang erklärt, dass alle Xbox-One-Konsolen theoretisch für Entwicklungszwecke genutzt werden könnten. Jetzt haben findige Bastler herausgefunden, wie man an den offiziell nicht freigegebenen Modus herankommt. Und damit den Hersteller auf den Plan gerufen: Microsoft warnt explizit davor, mit den Entwickler-Tools herumzuspielen, da man mit unbedachten Experimenten die Konsole zerstören könne.

Xbox One: Microsoft warnt vor Experimenten mit dem Entwickler-Modus

Wie der Spiele-Blog Kotaku berichtet, haben Reddit-User einen Weg gefunden, den Entwicklermodus der Xbox One aufzurufen. Demnach muss man im System-Menü zum Punkt "Einstellungen" gehen und dort erst die linke und dann die rechte Schultertaste drücken. Danach drückt man den linken und rechter Trigger, worauf ganz rechts im Menü der Punkt "Developer Settings" auftaucht.

Hier finden sich diverse exklusiv für Entwickler vorgesehene Einstellmöglichkeiten. Von Experimenten an dieser Stelle rät Microsoft aber eindringlich ab, das das Ganze "ausschließlich für Xbox-One-Entwickler gedacht ist und das Verändern der Einstellungen nicht ausreicht, um aus dem Gerät eine Entwicklerkonsole zu machen."

Wer trotzdem zu Experimenten mit der 500 Euro teuren Konsole neigt (und das Glück hat, dass seine Xbox One hinterher noch funktioniert), kann laut Microsoft die in diesem Modus vorgenommenen Einstellungen nur durch das Zurücksetzen der Konsole auf die Werkseinstellungen wieder deaktivieren.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal