Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fallout 4: Vermeintliche Teaser-Website "The Survivor 2299" ist eine Ente

...

Endzeit-Rollenspiel  

Fallout 4: Vermeintliche Teaser-Website "The Survivor 2299" ist eine Ente

09.12.2013, 15:42 Uhr | nic / jr

Fallout 4: Vermeintliche Teaser-Website "The Survivor 2299" ist eine Ente. Fallout 3 (Quelle: Bethesda)

Fallout 3 (Quelle: Bethesda)

In den letzten Wochen sorgte die Internetseite "thesurvivor2299.com" für Aufsehen und wurde mit einer möglichen Ankündigung eines Fallout 4 in Verbindung gebracht. Ziel erreicht. Die Seite ist nämlich nichts weiter als ein gut geplanter und durchgeführter Scherz eines Fallout-Fans. Die offizielle Ankündigung eines vierten Teils des Endzeit-Rollenspiels bleibt also noch aus und der "Troll", der die Seite aufgesetzt hat, hat von enttäuschten Fans mittlerweile sogar Todesdrohungen erhalten.

Fallout 4: Survivor 2299 war ein aufwändiger Scherz

Auf fraglichen Webseite gab es neben einer Countdown-Uhr auch diversen Rätsel mit Fallout-Bezug - bis Hersteller Bethesda den Betreiber kontaktierte und er daraufhin den Betrieb der Seite eingestellte. Mittlerweile findet man auf der Seite nur noch ein Video mit melancholischer Musik vom Klavier und eine kurze Nachricht mit der Überschrift "Das war's Leute", in der sich der Troll bei der Fallout-Community auf Reddit bedankt. Auf eben dieser Plattform hat er sich dann noch einmal den Fragen der Community gestellt.

Die ganze Aktion soll ihn etwa tausend US-Dollar gekostet haben und sollte laut seinen Aussagen offenbar mit einem Fake-CGI-Trailer zu Fallout 4 enden, bevor Bethesda ihn dazu bewegt habe, die Sache vorzeitig zu beenden. Dieser Fake-Trailer soll bereits existieren. Auf die Frage, was ihn zu der Aktion motiviert habe antwortete er: "Manche Männer wollen die Welt einfach brennen sehen. Ich wollte Bethesda dazu zwingen während den VGX (Spike Video Game Awards, Anm.d.Red.) oder spätestens am 11.12. etwas zu enthüllen, und ich wollte die "/r/Fallout" (Reddit-Unterforum, Anmerkung der Redaktion)-Community für ein paar Wochen zusammenbringen."

Mittlerweile sollen sogar schon 14 Morddrohungen von enttäuschten Fallout-Fans bei dem Mann eingegangen sein.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Radio 3sixty mit 360-Grad-Sound, Internetradio, DAB+
Rundum-Radio von Teufel bestellen
Shopping
Bald ist endlich Frühling - jetzt passende Blusen shoppen
bei CECIL.de
Shopping
Hochdruckreiniger, Blumen- kästen, Gartengeräte u.v.m.
Alles für den Garten - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018