Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Assassin's Creed 4: Ubisoft gibt ersten DLC "Blackbeards Zorn" zum Download frei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Assassin's Creed 4: Ubisoft gibt ersten DLC "Blackbeards Zorn" zum Download frei

10.12.2013, 11:48 Uhr | jr / nic

Assassin's Creed 4: Ubisoft gibt ersten DLC "Blackbeards Zorn" zum Download frei. Assassin's Creed 4: Black Flag (Quelle: Ubisoft)

Assassin's Creed 4: Black Flag (Quelle: Ubisoft)

Ubisoft wird ab dem 10. Dezember 2013 den ersten DLC "Blackbeards Zorn" für Assassin's Creed 4: Black Flag zum Download freigeben. Bevorzugt bedient werden dabei die PC-Spieler sowie die Xbox One- beziehungsweise Xbox 360-Konsoleros. Die anderen Entwicklungsplattformen PS3 und PS4 kommen einen Tag später in den Genuss der Erweiterung. Mit dem DLC werden drei neue Charaktere - Blackbeard, der Jaguar und die Orchidee - in den Mehrspieler-Part des Action-Adventures integriert. Besitzer eines Season Pass erhalten den Zusatz-Content "Schrei nach Freiheit" gratis dazu.

Assassin's Creed 4: Blackbeards Zorn bringt Stimmung ins Action-Adventure

Die drei neuen Charaktere bringen frischen Wind ins Gameplay: Während Blackbeard selbst mit seinen Riesenkräften Gegner ins Wanken bringt, um sie dann mit dem Schwert in die ewigen Jagdgründe zu schicken, hat die mit den Templern befreundete, in China in ihrem tödlichen Handwerk geschulte Orchidee einen Ninja-Hintergrund und bevorzugt den schnellen Überraschungsangriff. Der Jaguar entpuppt sich dagegen als ein Azteken-Krieger aus Mexiko, der seine Fähigkeiten im Kampf gegen die spanischen Eroberer von Mittelamerika erlernte und von eine geheimnisvollen Macht angetrieben wird. Wie sein Namensvetter agiert er gerne schnell und setzt einer schlichte Axt als Lieblingswaffe ein.

Mehr Stoff für Season Pass-Inhaber

Mit dem "Schrei nach Freiheit" erhalten die AC4-Premium-Kunden eine aus neun Missionen bestehende, in sich abgeschlossene Geschichte. Im Mittelpunkt steht dabei Edward Kenways Erster Maat Adewale.

AC4: Black Flag - Edward Kenway Story-Trailer

Der neue Trailer zum vierten Assassin's Creed beschäftigt sich wieder einmal mit Edward Kenway und seiner Geschichte.

Neuer Trailer zum vierten Assassin's Creed.


Veredelt wird das Ganze mit einem exklusiven Krakenschiff-Paket und weiteren Singleplayer-Missionen. Dazu gibt es noch neue Waffen und Skins sowie Sammelgegenstände.

Der für alle Plattformen mit Ausnahme der Wii U zur Verfügung stehende Season Pass kostet knapp 20 Euro. Dafür bekommt man laut Ubisoft bevorzugt Zugriff auf frisches Single- und Multiplayer-Material und kann zudem seinen Piraten-Assassinen einen individuellen Look verpassen. "Assassin's Creed 4: Black Flag" ist am 29. Oktober 2013 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Die Versionen für PC, Wii U, Xbox One und PS4 sind seit dem 21. November erhältlich. Was wir von dem Action-Adventure halten, können Sie in unserem Test zu Assassin's Creed 4: Black Flag nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal