Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Last of Us: Neues zum DLC "Left Behind"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ellies Vorgeschichte  

The Last of Us: Neues zum DLC "Left Behind"

14.01.2014, 16:04 Uhr | nic / ams

The Last of Us: Neues zum DLC "Left Behind". The Last of Us (Quelle: Sony)

The Last of Us (Quelle: Sony)

Update 15. Januar: Mittlerweile ist der Release-Termin für "Left Behind" bekannt. Im Playstation Store wird der 14. Februar 2014 genannt.

Sony
"Left Behind": Ellies Vorgeschichte als DLC

Der Trailer zum The Last of Us Story-DLC, der vor dem Hauptspiel angesiedelt ist.

"Left Behind": Ellies Vorgeschichte als DLC


Ursprüngliche Meldung: Im offiziellen Playstation-Blog spricht Schauspielerin Ashley Johnson über ihre Rolle als Ellie im Story-DLC "Left Behind" für The Last of Us, und in einem exklusiven First Look zum DLC von IGN zeigen Sony und Entwickler Naughty Dog ein Video der ersten Minuten aus dem Add-on. Der DLC des PS3-exklusiven Action-Adventures soll noch Anfang des Jahres erscheinen und zirka 15 Euro kosten.

The Last of Us: Ellies Vorgeschichte kommt als DLC

Wie das Hauptspiel beginnt auch der DLC zu The Last of Us mit einem schlafenden Mädchen - dieses mal handelt es sich allerdings um Hauptfigur Ellie, die von ihrer Freundin Riley auf recht rabiate und erschreckende Art und Weise geweckt wird. Der DLC erzählt die Vorgeschichte des Hauptspiels, fokussiert sich dabei auf die beiden Teenager und wird definitiv kein Happy-End mit sich bringen, wie Ellies knappe Erzählungen im Hauptspiel bereits andeuten.

"Ihr werdet definitiv eine viel verspieltere Seite von Ellie sehen und sie ein bisschen besser kennenlernen", verrät Schauspielerin Ashley Johnson im Playstation Blog über ihre Rolle. Laut Johnson sollen Spieler in Left Behind eine ganz andere Seite von Ellie kennenlernen, die man im Hauptspiel bis dahin nicht zu Gesicht bekam. "Das Ganze ist ein bisschen 'spaßiger', weil es zwei Teenager-Mädels sind, die durch ein Einkaufszentrum gehen. Es ist ein bisschen wie eine post-apokalyptische Version von zwei Mädels, die einfach nur zusammen abhängen. Aber definitiv nicht normal abhängen!"

Einen konkreten Erscheinungstermin für "Left Behind" gibt es bisher noch nicht - Anfang 2014 heißt es von offizieller Seite aus. Um das Prequel spielen zu können, benötigt man selbstverständlich das Hauptspiel und Besitzer des Season Pass erhalten den DLC automatisch. Alle anderen werden das Add-On für zirka 15 Euro kaufen können.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017