Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > World of Warcraft >

WoW: Blizzard stellt neue Charaktermodelle vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MMORPG  

WoW: Blizzard stellt neue Charaktermodelle vor

24.01.2014, 11:43 Uhr | jr / nic

WoW: Blizzard stellt neue Charaktermodelle vor. WoW-Add-on Warlords of Draenor (Quelle: Blizzard)

WoW-Add-on Warlords of Draenor (Quelle: Blizzard)

Wie auf der letzten Blizzcon für den Januar 2014 angekündigt hat Blizzard die neuen Charaktermodelle für die Classic-Völker (Menschen, Tauren, Orcs, Nachtelfen, Untote, Gnome, Zwerge und Trolle) in seinem MMORPG World of Warcraft der Community vorgestellt. Sie werden laut Senior Art Director Chris Robinson beginnend mit der kommenden Erweiterung "Warlords of Draenor" in das Online-Rollenspiel eingebaut. Vor allem die Gesichter der Figuren sollen mit dem neuen Modell erheblich ausdrucksstärker sein als bisher.

Eine neue Gefahr kommt aus der Vergangenheit

Der erste Gameplay- und Story-Trailer zur neuen WoW-Expansion "Warlords of Draenor".

Eine neue Gefahr kommt aus der Vergangenheit


World of Warcraft: Blizzard zieht Bot-Cheater aus dem Verkehr

Senior Character Artist Joe Keller erklärte die Verbesserungen am neuen Frauenmodell: "Wir können die Muskeln der weiblichen Menschen besser definieren und das Gesicht mit mehr Charakter versehen, wenngleich wir dem ursprünglichen Look immer noch treu bleiben. Vielleicht hilft uns das, den Charakter des weiblichen Menschen mehr als Kriegernatur darzustellen."

Zu diesem Zweck haben die Entwickler von Blizzard die Anzahl der verwendeten Polygone bei den meisten Modellen von unter 1000 auf über 5000 erhöht sowie die Auflösung der Texturen mindestens verdoppelt. Auch spendierte man dem Skelett der Modelle sehr viel mehr Knochen, so dass die neuen Charaktermodelle allein für das Gesicht zirka 180 Animationen unterstützen.

Sobald die Charaktermodelle der klassischen spielbaren WoW-Völker ins Spiel integriert sind, sollen laut Blizzard auch die Nachzügler - Blutelfen, Draenei, Worgen und Goblins - aufgefrischt werden.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


shopping-portal