Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Quartalsbericht von Spiele-Publisher Electronic Arts: Rote Zahlen trotz Next Gen-Marktführerschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Branche  

Quartalsbericht von EA: Rote Zahlen trotz Next Gen-Marktführerschaft

29.01.2014, 11:44 Uhr | jr

Quartalsbericht von Spiele-Publisher Electronic Arts: Rote Zahlen trotz Next Gen-Marktführerschaft. Electronic Arts-Logo (Quelle: Electronic Arts)

Electronic Arts (Quelle: Electronic Arts)

Spiele-Publisher Electronic Arts (EA) hat im vergangenen, von Oktober bis Dezember 2013 laufenden Geschäftsquartal ein Minus von zirka 308 Millionen US-Dollar verbucht. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres machte das Unternehmen 45 Millionen Dollar Verlust. Gleichzeitig ging der Umsatz von 922 auf 808 Millionen Dollar zurück. Damit hat sich die von EA behauptete Markführerschaft im Bereich der Next-Gen-Konsolen PS4 (zirka 40 Prozent Anteil am Software-Geschäft in den USA und Europa) und Xbox One (30 Prozent) nicht im erhofften Ausmaß in der Bilanz niedergeschlagen.

EA: Positive Entwicklung im Digitalgeschäft

Als Grund für die roten Zahlen machte der neue EA-Boss Andrew Wilson die heftiger als erwartet eingetretenen Verkaufseinbußen auf den bisherigen Konsolen-Plattformen Xbox 360 und Playstation 3 sowie hohe Kosten für interne Restrukturierungsmaßnahmen verantwortlich. Die Kunden hätten sich im Weihnachtsquartal sehr schnell auf die Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft fokussiert und dafür ihr Geld ausgegeben.

Honig saugt EA aus der positive Entwicklung im digitalen Download-Geschäft. Hier konnte man den Umsatzanteil von 35 auf 51 Prozent steigern, während im Retail-Markt ein Minus von 62 auf 46 Prozent zu verzeichnen war.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal