Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Titanfall: Serverseitige Updates werden keine Downtime verursachen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Titanfall: Serverseitige Updates werden keine Downtime verursachen

30.01.2014, 14:22 Uhr | nic / jr

Titanfall: Serverseitige Updates werden keine Downtime verursachen. Titanfall Ego-Shooter von Electronic Arts für PC, Xbox 360 und Xbox One (Quelle: Electronic Arts)

Titanfall (Quelle: Electronic Arts)

Wie Entwickler Respawn Entertainment mitteilt, hat man während des geschlossenen Alpha-Tests zu Titanfall drei neue Server-Versionen ausgerollt, ohne dass die Server dafür extra abgeschaltet werden mussten. Der Umstand ist durchaus bemerkenswert, denn üblicherweise sorgen Serverupdates für Ausfallzeiten, in denen keine Multiplayer-Partien möglich sind. Den Testern ist laut Respawn gar nicht aufgefallen, dass im Hintergrund ein neues Update eingespielt wurde - abgesehen davon, dass plötzlich einige Bugs ausgemerzt waren.

Titanfall: Updates ohne Downtime

Auch in der finalen Version des Spiels soll ein Großteil der Updates serverseitig und somit vollkommen unbemerkt geschehen. Allerdings wird es auch weiterhin klassische Patches auf Klientenseite geben. "Wir werden definitiv neue Serverversionen ausrollen, um Probleme zu beheben, auf die wir stoßen. Aber nicht alle Probleme können ganz serverseitig behoben werden und brauchen daher einen Patch für den Klienten", sagte Jon Shiring, Programmierer bei Respawn.

Titanfall ist das Erstlingswerk von Respawn Entertainment, dem neu gegründeten Entwicklerstudio der ehemaligen Modern Warfare-Schöpfer. Der unter dem Schirm von Electronic Arts entwickelte Shooter soll das Genre revolutionieren. Dazu werden die Spielfiguren nicht nur mit Jetpacks ausgestattet, die neue taktische Möglichkeiten eröffnen, sondern haben auch noch Zugriff auf die "Titans" - also auf riesige Kampfroboter. Titanfall entsteht für Xbox 360, Xbox One sowie für den PC und soll am 13. März 2014 erscheinen. Was wir von vom Erstlingswerk von Respawn Entertainment halten, können Sie in unserer Preview zu Titanfall nachlesen.

Titanfall: Revolution im Genre Ego-Shooter?

Die "Titan"-Mechs und die Bewegungsfreiheit im Gameplay-Trailer zum Story-Modus in Titanfall lassen uns staunend und mit dem Verlangen nach mehr zurück.

Mechs und die Bewegungsfreiheit lassen uns staunen.


News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal