Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony verpasst PS Vita ein Indie-Game-Mega-Pack

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handheld-Konsole  

Sony kündigt Indie-Game-Megapack und PS Vita Slim an

03.02.2014, 18:01 Uhr | nic / jr

Sony verpasst PS Vita ein Indie-Game-Mega-Pack. Playstation Vita Spiele-Handheld von Sony (Quelle: Sony)

Playstation Vita (Quelle: Sony)

Sony hat ein neues Spielepaket für seine Handheld-Konsole PS Vita angekündigt: Das "PS Vita Indie Game Mega Pack". Hier gibt es für 24,99 Euro ein Bundle aus einer 4 GB-Speicherkarte für die Konsole und zehn Spielen. Außerdem soll es das neue Mega-Pack auch in einem Paket mit der Unterwegs-Konsole angeboten werden, das knapp 200 Euro kosten soll. Erscheinen soll das Ganze im Februar. Dann startet auch der bisher unter der Bezeichnung "Playstation Vita 2000" in Japan gehandelte Slim-Ableger der Mobilkonsole in Europa - mit einigen interessanten Modifikationen.

PS Vita: Inhalt des Indie-Game-Mega-Pack

Die zehn Spiele, die in dem Paket enthalten sind, kommen nicht auf einem Datenträger oder vorinstalliert auf der Speicherkarte, sondern müssen mit einem Code eingelöst und via Playstation Store heruntergeladen werden. Die Sammlung umfasst folgende Independent-Titel:

  • Alien Breed
  • Thomas Was Alone
  • Velocity Ultra
  • Men's Room Mayhem
  • Coconut Dodge Revitalised
  • Limbo
  • Hotline Miami
  • Total Recoil
  • Superfrog HD
  • Floating Cloud God Saves the Pilgrims in HD

PS Vita Slim: Sony rüstet auf und baut um

Die neue Version des Sony-Handhelds, die PS Vita Slim, wurde nun ebenfalls offiziell für Europa angekündigt. Sie erscheint aber zunächst exklusiv in Großbritannien. Sollte sich die neue Vita dort aber gut verkaufen, zieht Sony auch eine Veröffentlichung in weiteren europäischen Ländern in Erwägung.

Die Slim-Version des Handhelds ist nach Angaben des Herstellers 20 Prozent leichter und knapp 15 Prozent dünner als die Original-Vita. Darüber hinaus hat Sony anstelle des energieintensiven OLED-Displays ein stromsparendes LCD-Display verbaut, das dafür allerdings nicht mehr so knackige Farben zeigt. Dafür soll die Laufzeit jetzt um eine auf rund sechs Stunden ausgeweitet worden sein.

Verschwunden ist der proprietäre Stromanschluss, den Sony durch einen handelsüblichen Micro-US-Port ersetzt hat. Erstmals verfügt die PS Vita Slim auch ab Werk über 1 GB Speicherplatz, der sich gestaffelt mit Speicherkarten von bis zu 64 GB Kapazität aufstocken lässt. Bisher musste Vita-Konsoleros von vornherein Speicherkarten zu der mobilen Spielkonsole dazukaufen, um speichern zu können - einer der Hauptkritikpunkte an Sonys mobiler Konsole.

Jenseits des Ärmelkanals erscheint die Playstation Vita Slim am 7. Februar und kostet zirka 180 Pfund - umgerechnet etwa 220 Euro. Damit liegt der Einstiegspreis um rund 50 Pfund (knapp 60 Euro) unter dem Startpreis der Original-Vita.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal