Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Assassin's Creed: Schrei nach Freiheit - Vom DLC zum eigenständigen Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Assassin's Creed: Schrei nach Freiheit - Vom DLC zum eigenständigen Spiel

06.02.2014, 14:58 Uhr | jot / nic

Assassin's Creed: Schrei nach Freiheit - Vom DLC zum eigenständigen Spiel. Assassin's Creed: Schrei nach Freiheit (Quelle: Ubisoft)

Assassin's Creed: Schrei nach Freiheit (Quelle: Ubisoft)

Publisher Ubisoft hat einen neuen Beitrag zur Assassin's Creed-Reihe angekündigt. Fans der Serie sollten sich allerdings mit Freudensprüngen noch zurückhalten: Es handelt sich um die Episode "Schrei nach Freiheit", die ursprünglich als DLC für Assassin's Creed 4: Black Flag erschienen ist. Die Geschichte des ehemaligen Sklaven und Piraten Adéwalé soll am 19. Februar 2014 als Standalone-Spiel zum Preis von zirka 15 Euro auf PS3, PS4 und PC erscheinen.

"Assassin's Creed: Schrei nach Freiheit" kommt als eigenständiges Mini-Spiel

Das Spiel dreht sich um den als Sklaven aufgewachsenen Adéwalé, der später als Pirat an der Seite von AC4-Protagonist Edward Kenway Beute machte und selbst zum Assassinen ausgebildet wurde. Nachdem er und seine Crew während eines Sturms Schiffsbruch erleiden, landet Adéwalé schließlich auf der Karibikinsel Haiti, damals Dreh- und Angelpunkt des Sklavenhandels im Bereich der Westindischen Inseln. Um an ein neues Schiff und Crew zu kommen, verbündet sich der Assassine mit den Einheimischen und Sklaven und kämpft gegen die Sklavenhalter.

Ob "Schrei nach Freiheit" später auch als eigenständige Version auf den Microsoft-Konsolen Xbox 360 und Xbox One erscheinen wird, hat Ubisoft noch nicht bekanntgegeben. Wohin die Reise mit der AC-Reihe allgemein geht, ist ebenfalls noch ein Geheimnis. Da der französische Publisher allerdings jährliche Veröffentlichungen plant, dürfte bald mit ersten Informationen zu einem fünften Teil zu rechnen sein. Auch das feudale Japan schließt der Hersteller als zukünftiges Assassin's Creed-Setting nicht aus, wie wir bereits im Januar berichteten.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal