Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Activision: Call of Duty-Entwicklung wird durch Drei geteilt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Activision: Call of Duty-Entwicklung wird durch Drei geteilt

07.02.2014, 11:42 Uhr | jr / nic

Activision: Call of Duty-Entwicklung wird durch Drei geteilt. Call of Duty: Ghosts (Quelle: Activision)

Call of Duty: Ghosts (Quelle: Activision)

Activision-Blizzard will bei der Entwicklung der Call of Duty-Reihe künftig die Lasten auf drei Schultern verteilen. Neben den beiden Hauptentwicklern Infinity Ward und Treyarch soll zukünftig auch das Studio Sledgehammer Games eigenverantwortlich eine CoD-Produktion betreuen. Bisher hat Sledgehammer bereits als unterstützende Hilfstruppe für das jeweils federführende Studio fungiert. Erfahrung mit der Serie ist also bereits vorhanden.

Call of Duty: Drei Studios entwickeln die Reihe weiter

Wie Activision-Blizzard im Rahmen der Bekanntgabe der jüngsten Quartalsergebnisse mitteilte, sollen die "Call of Duty"-Games wie bisher im Jahresrhythmus erscheinen. Gleichzeitig haben die einzelnen Entwicklerstudios ein Jahr mehr Zeit, um ein vernünftiges CoD-Spiel zu kreieren.

Bei den Ablegern von "Call of Duty" will Activision-Blizzard in Zukunft ebenfalls eine Dreiteilung etablieren: Neben "Modern Warfare" und "Black Ops" soll es auch eine Fortführung des im vergangenen Jahr gestarteten "Ghosts"-Reihe geben.

"Harte" Jungs, dicke Knarren und Megan Fox

Der Live-Action-Trailer zum neuen Ego-Shooter von Infinity Ward und Activision - Call of Duty: Ghosts.

"Harte" Jungs, dicke Knarren und Megan Fox


"Call of Duty: Ghosts" ist am 5. November 2013 für PC, PS3, Xbox 360 und Wii U erschienen. Die Versionen für PS4 und Xbox One kamen zum Launch der Next-Gen-Konsolen (22. November Xbox / 29. November PS4) in den Handel. Was wir von dem Ego-Shooter halten, können Sie in unserem Test zu Call of Duty: Ghosts nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal