Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sonic Boom: Der blaue Igel kommt mit neuen Spielen zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sega  

Sonic Boom: Der blaue Igel kommt mit neuen Spielen zurück

07.02.2014, 12:29 Uhr | nic / jr

Sonic Boom: Der blaue Igel kommt mit neuen Spielen zurück. Sonic Boom (Quelle: Sega)

Sonic Boom (Quelle: Sega)

Seit über 20 Jahren ist Sonic das Vorzeige-Maskottchen von Spiele-Hersteller Sega. Der blaue Turboigel steht in seinem Bekannt- und Beliebtheitsgrad Nintendos schnauzbärtigem Super-Klempner nicht viel nach. Nun hat Sega im Rahmen eines Presse-Events in New York mit "Sonic Boom" ganz offiziell einen neuen Sonic-Ableger für Wii U und 3DS angekündigt. Erste Eindrücke zum Spiel lassen vermuten, dass es sich um eine Mischung aus Action-Adventure und Jump'n'Run handeln wird. Außerdem bekommen Sonic und seine Freunde Knuckles, Tales und Amy für die neue Spiele-Reihe auch gleich ganz frische Charakter-Designs spendiert.

Der blaue Turbo-Igel meldet sich zurück

Der offizielle Ankündigungstrailer zu Sonic Boom.

Der blaue Turbo-Igel meldet sich zurück


Sonic Boom: Games für Wii U und 3DS sowie eine Zeichentrickserie im Angebot

Unter dem neuen Franchise Sonic Boom soll ein Titel für die Wii U, den Nintendo 3DS sowie eine Zeichentrickserie des US-Senders Cartoon Network erscheinen, die alle dasselbe neue Charakterdesign benutzen. Die Wii U-Version wird vom Studio "BigRedButton" entwickelt, das von Ex-Naughty Dog-Entwickler Bob Raffei gegründet wurde, während das Studio "Sanzaru Games" (Sly Cooper: Jagd durch die Zeit) für die Handheld-Umsetzung verantwortlich ist.

Die Spiele sollen als eine Art Prequel zur Fernsehserie fungieren und miteinander verzahnt sein. Für ausreichend Merchandise ist ebenfalls gesorgt: Nintendo hat eine Spielzeugserie im neuen Charakterdesign bestätigt.

Einblicke gibt es bislang nur in das Wii U-Spiel, das laut Sega-Produzent Stephen Frost ein Abenteuer in einem uralten Land werden wird, in dem das Erkunden der Spielwelt mit Kämpfen und den serientypischen Hochgeschwindigkeitspassagen verknüpft wird. Außerdem liegt der Fokus auf Multiplayer-Spaß. Die Hauptkampagne wird offenbar für zwei Spieler ausgelegt sein, während andere Spielmodi bis zu vier Spieler unterstützen sollen. Technisch basiert Sonic Boom für Wii U auf der "Cry Engine 3" des Frankfurter Entwicklers Crytek.

Konkrete Starttermine sind noch nicht bekannt, aber soviel ist klar: Sega geht mit seinem Superstar in die Offensive. Mit dem Rundum-Angebot und dem neuen Charakterdesign soll offenbar eine neue, jüngere Zielgruppe für den Igel und seine Freunde begeistert werden, während man alte Fans nach Möglichkeit nicht direkt verschrecken möchte. Ob der Plan aufgeht und das Unternehmen mit den Sonic Boom-Produkten an alte Erfolg anknüpfen kann, wird sich zeigen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal