Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Metal Gear Solid 5: Erscheint The Phantom Pain möglicherweise erst Ende 2015?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Metal Gear Solid  

MGS 5: Erscheint "Phantom Pain" vielleicht erst Ende 2015?

07.02.2014, 13:22 Uhr | nic / jr

Metal Gear Solid 5: Erscheint The Phantom Pain möglicherweise erst Ende 2015?. Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Quelle: Konami)

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Quelle: Konami)

"The Phantom Pain", der Hauptteil von Metal Gear Solid 5, könnte im schlimmsten Fall erst Ende 2015 erscheinen. Während der wegen seiner Kürze in die Kritik geratene (wir berichteten) Prolog "Ground Zeroes" bereits im März 2014 veröffentlicht wird, ist bislang unklar, wann das Hauptspiel erscheint. Der Analyst David Gibson berichtet nun via Twitter, dass Konami während einer Konferenz von einem Release-Zeitraum zwischen Oktober 2014 und Dezember 2015 sprach - "abhängig vom Fortschritt der Entwickung".

Konami
Metal Gear Solid 5: Red Band-Trailer (extended)

Über 9 Minuten Spielszenen aus Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain.

Über 9 Minuten Spielszenen aus The Phantom Pain.


MGS5: "The Phantom Pain" mit 15 Monate großem Release-Fenster

"Konami gibt zu, dass Ground Zeroes zu kurz ist, MGS 5 (The Phantom Pain) könnte in FY 3/2015 oder FY 3/2016 veröffentlicht werden, abhängig vom Fortschritt der Entwicklung", schrieb der Analyst auf Twitter. FY steht dabei für die Fiskaljahre des japanischen Publishers. Die Angben lassen sich also in folgende Zeiträume übertragen: Bei FY3/2015 handelt es sich um den Zeitraum Oktober bis Dezember 2014 und bei FY3/2016 um Oktober 2015 bis Dezember 2015. Im schlimmsten Fall müssen sich Metal Gear-Fans also noch knapp eineinhalb Jahre gedulden, bis das Spiel erscheint. Dass die kurze Spielzeit des Prologs über diesen langen Zeitraum hinwegtröstet, ist zu bezweifeln.

Der Metal Gear Solid 5-Prolog "Ground Zeroes" soll am 20. März 2014 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen und kostet als Download 19,99 Euro für die alten und 29,99 Euro für die neuen Spielkonsolen-Systeme. Die Boxed-Version für PS3 und Xbox 360 soll ebenfalls knapp 30 Euro kosten, während man für PS4 und Xbox One 40 Euro einplanen muss. Warum das "Mini-MGS" trotzdem sein Geld wert sein soll, versuchte Serienschöpfer Hideo Kojima bereits zu erklären.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017