Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony schickt PS Vita Slim mit attraktiver Ausstattung ins Rennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handheld  

Sony schickt PS Vita Slim mit attraktiver Ausstattung ins Rennen

11.02.2014, 12:16 Uhr | jr / nic

Sony schickt PS Vita Slim mit attraktiver Ausstattung ins Rennen. Playstation Vita Spiele-Handheld von Sony (Quelle: Sony)

Playstation Vita (Quelle: Sony)

Noch in diesem Frühjahr soll der Slim-Ableger der Playstation Vita-Mobilkonsole in Europa und den USA starten. In Nordamerika wird den potenziellen Käufern der Mund mit einem attraktiven Bundle wässrig gemacht: Nach Angaben von Sony-Manager John Koller soll das 199 Dollar teuer Grundpaket mit einer 8 GB-Speicherkarte und dem Action-Rollenspiel "Borderlands 2" auf den Markt kommen. Mit den ebenfalls frisch angekündigten Remake-Bundles "The Sly Trilogy" und der "God of War Collection", die Neuauflagen der ersten beiden God of War Titel enthält, will Sony den Verkauf der überarbeiteten Mobilkonsole tüchtig pushen.

PS Vita Slim: Sony rüstet auf, baut um und schnürt schicke Bundles

Die Slim-Version des Handhelds ist nach Angaben des Herstellers 20 Prozent leichter und knapp 15 Prozent dünner als die Original-Vita. Darüber hinaus hat Sony anstelle des energieintensiven OLED-Displays ein stromsparendes LCD-Display verbaut, das dafür allerdings nicht mehr so knackige Farben zeigt. Dafür wurde die Laufzeit um eine auf rund sechs Stunden ausgeweitet.

Verschwunden ist der proprietäre Stromanschluss, den Sony durch einen handelsüblichen Micro-USB-Port ersetzt hat. Erstmals verfügt die PS Vita Slim auch ab Werk über 1 GB Speicherplatz, der sich gestaffelt mit Speicherkarten von bis zu 64 GB Kapazität aufstocken lässt. Bisher mussten Vita-Konsoleros von vornherein Speicherkarten zu der mobilen Spielkonsole dazukaufen, um speichern zu können - einer der Hauptkritikpunkte an dem Gerät.

In England erscheint die Playstation Vita Slim am 7. Februar und kostet zirka 180 Pfund - umgerechnet etwa 220 Euro. Damit liegt der Einstiegspreis um rund 50 Pfund (knapp 60 Euro) unter dem Startpreis der Original-Vita. Wann die Slim-Version der Vita nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal