Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Neuer Trailer und Story-Details zu The Order: 1886

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PS4  

Neuer Trailer und Story-Details zu "The Order: 1886"

18.02.2014, 16:50 Uhr | nic / jr

Neuer Trailer und Story-Details zu The Order: 1886. The Order 1866 (Quelle: Sony / PlayStation Blog)

The Order 1866 (Quelle: Sony / PlayStation Blog)

Sony hat einen neuen Cinematic-Trailer zum PS4-Exklusivtitel The Order: 1886 von Entwicklerstudio Ready at Dawn veröffentlicht und weitere Informationen zur Hintergrundgeschichte und Handlung bekanntgegeben. Der Third-Person-Shooter, der im London des späten 19. Jahrhunderts angesiedelt ist, bedient sich einer alternativen Version der Menschheitsgeschichte, in der stilistisch Mystery- und Steampunk-Elemente verwendet werden. Im Mittelpunt der Handlung steht ein Jahrhunderte alter Konflikt zwischen dem namensgebenden Orden und den sogenannten Mischlingen.

Steampunk trifft auf Mystery in The Order: 1886

Cinematic-Trailer zum PS4-Exklusivtitel.

Steampunk trifft auf Mystery in The Order: 1886


The Order: 1886 - Details zur Story

Die Mischlinge, offenbar eine Art Kreuzung aus Mensch und Tier, liefern sich seit Jahrhunderten einen erbitterten Kampf ums Überleben mit der Menschheit. Als deren Speerspitze hat sich der geheimnisvolle Orden gegründet, der die Menschheit für Jahrhunderte beschützen und den Krieg von der Zivilbevölkerung fernhalten konnte. Plötzlich bricht die industrielle Revolution in der Welt aus, und durch neue Technologien scheint ein Ende des uralten Konflikts mit den Mischlingen in Sicht. Aber der Fortschritt bringt auch zivile Unruhen und Rebellionen mit sich. Die unterdrückte Bevölkerung lehnt sich auf, und der Orden wird plötzlich von den Leuten angegriffen, die er vor den Mischlingen beschützen will.

Der Grundstein für eine abwechslungs- und wendungsreiche Geschichte ist also gelegt. In "The Order: 1886" soll man es laut Sony mit vielen unterschiedlichen Gegnern und Fraktionen zu tun bekommen. Technisch wird das Spiel mit einigen Sonderheiten daherkommen. So soll beispielsweise das Bildformat mit schwarzen Balken am oben und unteren Bildrand auf das gängige Kinoformat 2,40:1 eingedampft werden. Die Bildwiederholrate beträgt nur 30 fps (Bilder pro Sekunde) - laut Entwickler aber eine rein ästhetische Entscheidung <sic!>.

Unsere erste Einschätzung zu dem Third-Person-Shooter können Sie in unserem First Look-Artikel zu "The Order: 1886" nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal