Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony soll eigene VR-Brille angeblich auf der GDC 2014 vorstellen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Virtual Reality  

Sony soll eigene VR-Brille angeblich auf der GDC 2014 vorstellen

21.02.2014, 16:51 Uhr | jr / nic

Sony soll eigene VR-Brille angeblich auf der GDC 2014 vorstellen. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Sony soll die seit einiger Zeit in Entwicklung befindliche eigene VR-Brille bereits auf der "Game Developers Conference" (GDC) vorführen, die am 17. März in San Francisco stattfindet. Das berichtet das IT-Magazin "Techradar" unter Berufung auf eine Insider-Quelle. Auf der E3-Spielmesse im Juni sollen dann ergänzend Spiele und weitere Software für die VR-Brille präsentiert werden. In dieselbe Kerbe schlug auch der als "Thuway" bekannte IT-Industrie-Insider Ahsan Rasheed auf Twitter. Er habe das VR-Headset ausprobieren dürfen, und die Erfahrung sei "verblüffend", schrieb Rasheed.

Virtuelle Realität auf der Playstation 4

Technisch soll Sony mit seiner VR-Brille von Anfang an auf eine Technologie gesetzt haben, die bei der "Oculus Rift" erst in der letzten Version "Crystal Cove" hinzugefügt wurde. Sonys VR-Brille benutzt im Zusammenspiel mit der PS4 die Playstation-Camera, mit deren Hilfe die Kopfbewegungen des Spielers erfasst werden. Bei der Oculus Rift kamen dafür in den ersten Versionen nur in die Brille integrierte Sensoren zum Einsatz. Mit Enführung der Crystal Cove hat mein bei Oculus aber auch auf eine externe Kamera gesetzt, die auf der Brille angebrachten Infrarotlichter erkennt und so die Position und Lage des Kopfes noch genauer berechnen kann.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal