Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > World of Warcraft >

WoW: Maximallevel für 60 US-Dollar - Blizzard erklärt die Entscheidung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MMORPG  

WoW: Maximallevel für 60 US-Dollar - Blizzard erklärt die Entscheidung

26.02.2014, 13:22 Uhr | nic / ams

WoW: Maximallevel für 60 US-Dollar - Blizzard erklärt die Entscheidung. WoW-Add-on Warlords of Draenor (Quelle: Blizzard)

WoW-Add-on Warlords of Draenor (Quelle: Blizzard)

Vor kurzem wurde bereits auf den WoW-Testservern entdeckt, das Blizzard die Möglichkeit anbieten wird, für den Obulus von 60 US-Dollar einen Charakter nach Wunsch aufs aktuelle Maximallevel von 90 zu befördern. Gegenüber "Eurogamer" hat das Unternehmen die Entscheidung, das Online-Rollenspiel um dieses kostenpflichtige Feature zu erweitern, nun begründet.

WoW: Angebot ist vor allem für "Twinks" gedacht

Hauptsächlich richtet sich das Angebot an Spieler, die nicht die Zeit investieren möchten, mehrere Charaktere auf Level 90 zu spielen. Wer ohnehin nur einen Charakter spielt oder spielen will, wird das Angebot ignorieren können, da Vorbesteller des nächsten Add-Ons Warlord of Draenor einen kostenlosen Stufenaufstieg auf Level 90 erhalten werden. Der 60 Dollar-teure Service richtet sich also in erster Linie an Rückkehrer, die auch ihre Twinks (Zweit- und Drittcharaktere) möglichst schnell auf das neue Stufenmaximum bringen möchten, ohne viel Zeit ins Aufleveln investieren zu müssen. In der Preisgestaltung habe man versucht, das manuelle Leveln nicht zu entwerten. Hätte man den Preis zu niedrig angesetzt, bestünde die Gefahr, dass kaum noch jemand einen neuen Charakter auf ein hohes Level spielen würde.

Das Add-on "Warlords of Draenor" wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2014 das Licht der Online-Rollenspielwelt erblicken. Was wir bisher von der nächsten Erweiterung zu World of Warcraft halten, können Sie in unserem First Look-Artikel zu "Warlords of Draenor" nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


shopping-portal