Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

MMOG "World of Tanks": Wargaming arbeitet an schickeren Panzerschlachten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MMOG  

"World of Tanks": Wargaming arbeitet an schickeren Panzerschlachten

27.02.2014, 16:32 Uhr | jr / ams

MMOG "World of Tanks": Wargaming arbeitet an schickeren Panzerschlachten. World of Tanks MMOG-Actionspiel von Wargaming.net für Xbox 360 (Quelle: Wargaming.net)

World of Tanks (Quelle: Wargaming.net)

Wie der weißrussische Entwickler "Wargaming.net" mitgeteilt hat, arbeitet man an einer verbesserten Grafik und einem neuen Physikmodell für das Free-to-Play-MMOG "World of Tanks" Beides soll noch 2014 in das für Xbox 360 und PC erhältliche Spiel eingebaut werden. Das gilt auch für einen neuen Spielmodus, der Schlachten an historischen Schauplätzen in den Mittelpunkt rückt.

World of Tanks: Nutzerzahlen legen zu

Mit Hilfe eines neuen Rendering-Tools sollen die Panzermodelle nach Angaben von "Wargaming.net" ebenso wie die Spielumgebung detaillierter und realistischer als bisher erscheinen. Darüber hinaus soll aus das Physikmodell des MMOG verbessert werden, um zum Beispiel die Aufhängung und Bewegung der Panzerketten besser darstellen zu können. Es soll dann auch möglich sein, Teile des Panzers - etwa von der Turmarmierung - weg zu sprengen, ohne dass gleich der ganze Tank in die Luft fliegt. Generell wollen die Entwickler es möglich machen, kleiner Komponenten gezielt außer Gefecht zu setzen, um so den Kampfwert des Panzers zu reduzieren.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal