Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Tomb Raider: Square Enix ist mittlerweile zufrieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lara Croft Reboot  

Tomb Raider: Square Enix ist mittlerweile zufrieden

10.03.2014, 16:10 Uhr | nic / ams

Tomb Raider: Square Enix ist mittlerweile zufrieden. Tomb Raider (Quelle: Square Enix)

Tomb Raider (Quelle: Square Enix)

Lara lohnt sich jetzt erst - zumindest in den Augen von Publisher Square Enix. Letztes Jahr meldete der Publisher, dass man mit knapp 3,5 Millionen verkauften Exemplaren innerhalb des ersten Monats nicht zufrieden sei und Tomb Raider weit hinter den Ansprüchen zurückgeblieben sei. Mittlerweile wurden über sechs Millionen Exemplare - inklusive Definitive Edition für Xbox One und PS4 - verkauft und das Reboot ist damit auf dem Weg, zum absoluten Bestseller der Serie zu werden.

Tomb Raider: Über sechs Millionen verkaufte Exemplare

In einem Beitrag auf dem offiziellen Blog zum Spiel schreibt der Square Enix Manager Darrell Gallagher sogar, dass Tomb Raider die finanziellen Erwartungen mittlerweile übertroffen habe und weiterhin einen großen Teil zum Ertrag von Square Enix beiträgt. Auch wenn die Erwartungen übertroffen worden sind, seien die ursprünglichen Ansprüche an die Marke jedoch immer noch nicht erreicht.

Ende Januar veröffentlichte der Publisher die Definitive Edition des Spiels für die neuen Konsolen PS4 und Xbox One. In dieser Version sind alle DLC-Pakete des Spiels enthalten und die Grafik wurde gegenüber PS3 und Xbox 360 noch einmal an die Rechenleistung der neuen Konsolen angepasst. Das verantwortliche Entwicklerstudio Crystal Dynamics arbeitet derzeit bereits an einem Nachfolger.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal