Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Watch Dogs bekommt neue Inhalte: Ubisoft nutzt Release-Verschiebung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Actionspiel  

Watch Dogs: Ubisoft nutzt Release-Verschiebung für neue Inhalte

18.03.2014, 08:57 Uhr | jr / nic

Watch Dogs bekommt neue Inhalte: Ubisoft nutzt Release-Verschiebung. Watch Dogs (Quelle: Ubisoft)

Watch Dogs (Quelle: Ubisoft)

Publisher Ubisoft und das Entwicklerstudio in Montreal haben die Release-Verschiebung des Actionspiels "Watch Dogs" nicht nur dafür genutzt, um Änderungen einzubauen und für den notwendigen Feinschliff am Open-World-Game zu sorgen. Vielmehr hat man auch neue Inhalte kreiert, so dass die Spieler jetzt allein für einen kompletten Durchgang durch die Single Player-Kampagne nach Schätzungen von Creative Director Jonathan Morin via Twitter zwischen 35 und 40 Stunden brauchen werden. Inklusive aller Nebenmissionen soll das Ganze sogar 100 Stunden in Anspruch nehmen Ganz koscher scheint das Ganze aber nicht zu sein: In Australien hat das zuständige "Classification Board" die Alterseinstufung von MA15+ auf R18+ hochgesetzt.

Ein Hacker auf den Straßen Chicagos

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".


Watch Dogs: Ubisoft integriert neue Inhalte

"Das gesamte Entwicklerteam hart sehr hart am Feinschliff von Watch Dogs gearbeitet, um ein wirklich erinnerungswürdiges Open-World-Spiel abzuliefern. Gleichzeitig hat es die zusätzliche Zeit dem Team ermöglicht, einige weitere Inhalte einzufügen", erklärte Ubisoft gegenüber dem Magazin Magazin VG247, ohne dabei Details zu nennen.

Diese neuen Inhalte haben dazu geführt, dass der Publisher in Australien das Spiel durch das Australien Classification Board (ACB) neu bewerten lassen musste, was im Ergebnis zu einer Änderung der Altersfreigabe führte. Gegenüber der Gaming-Webseite CVG begründeten die Prüfer ihre Entscheidung: "Im Laufe der Geschichte gibt es Szenen von Menschenhandel, welche den Verkauf weiblicher NPCs [nicht spielbare Charaktere - Anmerkung der Redaktion] bei einer Auktion beinhalten. Obwohl das Spiel keine tatsächliche sexuelle Gewalt oder deren visuelle oder interaktive Implikation enthält, kommt das Board zu der Entscheidung, dass das Spiel Bilder enthält, welche die Nachwirkungen sexueller Gewalt darstellen."

Was das für die Alterseinstufung des Spiels in Europa (PEGI) und Deutschland (durch die USK) bedeutet, muss man abwarten: Hier sind noch keine Alterseinstufungen erfolgt.

Das komplett überwachte Chicago

Watch Dogs spielt in einer alternativen Version der US-Metropole Chicago, in einer Zukunft, in der ein Supercomputer namens "CtOS" (Central Operating System) die komplette Infrastruktur der Stadt verwaltet, Zugriff auf sämtliche technischen Geräte hat und Informationen über Bürgerinnen und Bürger sammelt und speichert sowie deren Aktivitäten verfolgt. Der Spieler schlüpft in die Haut des Superhackers Aiden Pearce, eines Antihelden, der zufällig in die Geschichte hineingezogen wird und sich gegen eine Vielzahl skrupelloser Gegner behaupten muss.

Ursprünglich sollte Watch Dogs bereits im November 2013 - pünktlich zum Release von Xbox One und Playstation 4 - erscheinen, wurde aber dann kurzfristig auf dieses Jahr verschoben. Jetzt soll das Actionspiel am 27. Mai 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen. Eine Fassung für die Nintendo-Konsole Wii U ist ebenfalls in Arbeit, hat aber noch keinen Release-Termin. Was wir von Ubisofts Action-Adventure halten, können Sie in unserem Preview-Artikel zu "Watch Dogs" nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal