Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GDC 2014: Sony-Roundup zur PS4 - Verfügbarkeit bleibt bis Sommer kritisch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

Sony-Roundup zur PS4: Verfügbarkeit bleibt bis Sommer kritisch

21.03.2014, 11:05 Uhr | nic / jr

GDC 2014: Sony-Roundup zur PS4 - Verfügbarkeit bleibt bis Sommer kritisch. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Wie Sony Computer Entertainment (SCE)-Boss Andrew House im Gespräch mit dem Wall Street Journal erklärte, wird die Verfügbarkeit der PS4 in den Läden noch bis zum Frühsommer kritisch sein. Erst dann ist seiner Schätzung nach der Ausgleich zwischen Nachfrage und Angebot möglich. Fergal Gara von SCE Großbritannien hatte vor kurzem noch eine Entspannung der Liefersituation für Ende April prognostiziert. Einen Verkaufserfolg verzeichnet man aber auch mit der als kostenpflichtiges Zubehör angebotenen PS4-Kamera: Die haben sich nach Schätzungen von Sony-Manager Chris Norden auf der GDC 2014 bislang knapp 15 Prozent der PS4-Gamer bislang zugelegt.

Playstation 4: Es gibt sie - aber nur selten

Gegenwärtig werden im Amazon Marketplace eine Handvoll PS4-Konsolen angeboten - zum Mondpreis von 524 Euro. Im Einzelhandel ist die Spielkonsole so gut wie gar nicht präsent - und falls doch mal eine Lieferung kommt, erschöpfen die Vorbestellungen die zur Verfügung stehende Zahl bei weitem. Aktuell hat Sony nach eigenem Bekunden mehr als sechs Millionen PS4 an den Mann gebracht - ohne damit die Nachfrage auch nur annähernd komplett bedienen zu können.

Rechnet man das anteilmäßig auf die Kamera-Verkäufe um, wurden bis dato knapp 900.000 Stück abgesetzt. In den USA scheint das gereicht zu haben, um für Verfügbarkeitsprobleme zu sorgen. Die Gamestop-Kette hat den empfohlenen Verkaufspreis jedenfalls in der Zwischenzeit um 10 auf 70 US-Dollar angehoben. Shuhei Yoshida, Chef der Sony-Entwicklerstudios, äußerte auf Polygon die Vermutung, dass sehr viel mehr Leute als gedacht die Kamera für Twitch-Videostreams verwenden würden.

Foto-Serie mit 10 Bildern

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal