Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Rennspiel Mario Kart 8: Nintendo will den Fun-Racer fairer machen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rennspiel  

Mario Kart 8: Nintendo will den Fun-Racer fairer machen

03.04.2014, 12:55 Uhr | jr / nic

Rennspiel Mario Kart 8: Nintendo will den Fun-Racer fairer machen. Mario Kart 8 Fun-Racer von Nintendo für Wii U (Quelle: Nintendo)

Mario Kart 8 Fun-Racer von Nintendo für Wii U (Quelle: Nintendo)

Der achte Teil von Nintendos Fun-Racer Mario Kart soll ab 30. Mai 2014 in den Händlerregalen stehen und die Fans dazu animieren, sich der unter Absatzproblemen leidenden Wii U zuzuwenden. Nach Angaben von Produzent Hideki Konno will man sich auch des Gameplays annehmen und die Items im zirka 60 Euro teuren Spiel so gestalten, dass der Sieg im Rennen nicht nur Glückssache ist, sondern auch ein wenig mit den Fähigkeiten des Piloten zu tun hat.

Klempner, Prinzessin und Co. auf der Piste

Neuer Feature-Trailer zum neuen Fun-Racer Mario Kart 8.

Mario Kart 8: Klempner, Prinzessin und Co. auf der Piste


Mario Kart 8: Es soll fairer zugehen

Ein starker Fokus bei der Entwicklung von Mario Kart 8 liegt auf dem Balancing, erklärte Hideki Konno im Interview mit dem Spiele-Magazin Gamespot. Erste Infos zur inhaltlichen Gestaltung zeigt ein neu veröffentlichter Trailer, in dem neue Items wie die Piranha-Pflanze und der Bumerang und der neuen "Rainbow Road"-Track zu sehen sind. Daneben werden aber auch aus den Vorgängerspielen bekannte Rennstrecken in Mario Kart 8 integriert. Unter anderem will man einen N64-Klassiker recyceln.

Bereits vor einiger Zeit hatte Ninendo mit den Koopalingen neuen Charaktere für das Spiel enthüllt: Die Fieslinge Larry, Lemmy, Ludwig, Morton, Roy und Wendy feierten ihren ersten Auftritt im 1988 in Japan und 1991 in Europa erschienenen "Super Mario Bros. 3" als wichtige Unterstützer von Oberbösewicht Bowser. In Mario Kart 8 geben sie nun ihr Rennspiel-Debüt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal