Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Borderlands: The Pre-Sequel wird nicht so umfangreich wie Borderlands 2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Borderlands: The Pre-Sequel wird nicht so umfangreich wie Borderlands 2

16.04.2014, 12:55 Uhr | nic / jr

Borderlands: The Pre-Sequel wird nicht so umfangreich wie Borderlands 2. Borderlands: The Pre-Sequel (Quelle: 2K Games)

Borderlands: The Pre-Sequel (Quelle: 2K Games)

Gearbox Software-Präsident Randy Pitchford hat im Interview mit "PC Gamer" verraten, dass das kommende Borderlands: The Pre-Sequel vom Umfang her wahrscheinlich mehr bieten wird als das erste Borderlands, allerdings nicht an Borderlands 2 heranreichen könne. Daher überlege man derzeit noch, ob man das Spiel als Vollpreis- oder Budget-Titel anbieten wird.

Mehr Borderlands = Mehr Wahnsinnsaction

Entwicklerkommentar und erste Spielszenen zu Borderlands: The Pre-Sequel.

Mehr Borderlands = Mehr Wahnsinnsaction


Borderlands: The Pre-Sequel wird groß, aber nicht so groß

"Es ist ziemlich groß. Ich glaube nicht, dass es so groß wird wie Borderlands 2. Aber es wird etwa so groß sein wie Borderlands 1, vielleicht ein bisschen größer," sagte Pitchford. "Es wird irgendwo zwischen den beiden liegen." Man könne den finalen Umfang des Spiels noch nicht ganz genau einschätzen. Allerdings gebe es dementsprechend bereits Überlegungen zur Preisgestaltung des Spiels, die letztlich aber von Publisher 2K Games entschieden werden. "Was den Punkt des Preises betrifft: Ich glaube nicht dass der bereits in Stein gemeißelt ist. Es sollte angemessen bepreist werden, wir werden sehen müssen, was auf dem Markt passiert, und den tatsächlichen Wert ermitteln, den wir anbieten," so Pitchford. "Aber ich bin Entwickler. Die Jungs bei 2K werden das rausfinden."

Weder Pre- noch Sequel - Pre-Sequel

In "Borderlands: The Pre-Sequel" werden die Spieler als einer von Handsome Jacks vier Offizieren auf den Mond von Pandora geschickt. Dort lernen sie den Umgang mit neuen Waffen, den ungewohnten Gesetzen der Schwerkraft sowie neuen Klassen und Fertigkeiten. Die Charaktere, die im neuen Borderlands zur Wahl stehen, sind Athena, die Gladiatorin, Wilhelm der Vollstrecker, Nisha die Richterin und Fragtrap - eine Kampf-Version des beliebten einrädrigen Roboters. Zeitlich liegt das Spiel zwischen Borderlands 1 und 2 und erzählt den Aufstieg Handsome Jacks zum Chef der "Hyperion Corporation" und zum Ober-Bösewicht des Spiels.

"Borderlands: The Pre-Sequel" erscheint im Herbst 2014 für Xbox 360, PS3 und Windows PC und entsteht hauptsächlich bei Entwicklerstudio 2K Australia. Die Borderlands-Schöpfer bei Gearbox sind aber nach wie vor involviert. Next-Gen-Versionen des Spiels sind nicht angekündigt. Offenbar wird für "The Pre-Sequel" dieselbe Engine verwendet, auf der auch Borderlands 2 basiert. In einem Entwicklervideo lässt Pitchford durchschimmern, dass die Grundlage für The Pre-Sequel jede Menge Ideen sind, die ursprünglich für DLCs geplant waren, aber offenbar in der Form nicht umgesetzt werden konnten.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal