Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4 boomt: Sony verkauft über sieben Millionen Playstation 4

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

PS4: Sony-Konsole über sieben Millionen Mal verkauft

17.04.2014, 10:50 Uhr | jr / ams

PS4 boomt: Sony verkauft über sieben Millionen Playstation 4. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Seit ihrer Veröffentlichung im November 2013 hat Hersteller Sony weltweit mehr als sieben Millionen PS4-Konsolen verkauft, wie das japanische Unternehmen jetzt offiziell bekanntgegeben hat. Für einen zusätzlichen Schub hat dabei der am 22. Februar 2014 erfolgte Release der Spielkonsole auf dem japanischen Heimatmarkt gesorgt. Leider habe man immer noch Schwierigkeiten, "mit der starken weltweiten Nachfrage Schritt zu halten", musste Andrew House, Chef von Sony Computer Entertainment (SCE), jetzt einräumen Auch mit den Spielverkäufen geht es nach Angaben von Sony aufwärts, auch wenn ein knappes halbes Jahr nach dem Release die immer noch eher sporadisch stattfindenden Veröffentlichungen von Triple-A-Titeln hier noch Luft nach oben lassen.

PS4-Erfolgsgeschichte geht weiter

Mit den Verkaufszahlen hat Sony deutlich das selbst gesteckte Ziel, bis Ende März 2014 fünf Millionen Geräte zu verkaufen, übetroffen.

Wie Andrew House vor kurzem im Gespräch mit dem "Wall Street Journal erklärte", wird die Verfügbarkeit der PS4 in den Läden noch bis zum Frühsommer kritisch sein. Erst dann ist seiner Schätzung nach der Ausgleich zwischen Nachfrage und Angebot möglich. Im Einzelhandel ist die Spielkonsole zur Zeit so gut wie gar nicht präsent - und falls doch mal eine Lieferung kommt, erschöpfen die Vorbestellungen meistens die zur Verfügung stehende Zahl.

Foto-Serie mit 10 Bildern

An Spielen für die neue Konsole wurden laut Sony weltweit bisher mehr als 20,5 Millionen Stück verkauft. Zu den Top-Sellern zählt dabei neben dem Launch-Titel "Killzone: Shadow Fall" auch das am 21. März 2014 gestartete Actionspiel "Infamous: Second Son", von dem man binnen neun Tagen nach dem Launch mehr als eine Million Exemplare absetzen konnte (wir berichteten).

Glaubt man den Schätzungen der Spiele-Experten von VGChartz, dann hat Sony den Konkurrenten Microsoft mit dessen Xbox One inzwischen deutlich distanziert: Angeblich sollen bis dato rund 4,2 Millionen Xbox One-Konsolen über die Ladentheken gegangen sein.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017