Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Codemasters kündigt Grid Autosport für PC, PS3 und Xbox 360 an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rennspiel  

Codemasters kündigt Grid Autosport an

23.04.2014, 12:10 Uhr | jr / ams

 Codemasters kündigt Grid Autosport für PC, PS3 und Xbox 360 an. Grid Autosport Rennspiel von Codemasters für PC, PS3 und Xbox 360 (Quelle: Codemasters)

Grid Autosport (Quelle: Codemasters)

Entwickler Codemasters und Publisher Namco Bandai bauen die "Grid"-Rennsportreihe weiter aus: Bereits am 27. Juni dieses Jahres wird "Grid Autosport" für PC, PS3 und Xbox 360 an den Start gehen. Der Racer soll laut Community Manager Ben Walke keine knallharte Simulation werden, sich aber wieder mehr an der anspruchsvollen Rennsport-Clientel orientieren, als das beim Vorgängerspiel Grid 2 der Fall war. Ob Grid Autosport auch für die neuen Spielkonsolen PS4 und Xbox One erscheinen wird, steht aktuell noch nicht fest.

Spiele 
Werden Sie Fan!

Gewinnspiele, News, Trailer, Onlinegames und mehr: Besuchen Sie uns auf Facebook und... Das Spiele-Portal von t-online.de bei Facebook

Grid Autosport 2: Wieder mehr für Rennspiel-Cracks gedacht

Man wisse, erklärte Ben Walke im offiziellen Codemasters-Firmenblog, dass die Fans bei den Rennspielen des Hauses in Sachen Fahrgefühl und Rennspiel-Modi viel Wert auf Authentizität legen würden. Bei der Gestaltung des Vorgängers Grid 2 habe man diese Ansprüche der Kernzielgruppe an manchen Stellen zu sehr aus dem Auge verloren, was sich beim neuen Grid Autosport auf keinen Fall wiederholen soll. Hier steht der der Karrieremodus wieder klar im Mittelpunkt, bei dem man sich von den Frischling-konformen Amateurklassen bis in den PS-starken Profi-Bereich vorarbeiten muss. Dabei gilt es, das richtige Team auszuwählen und die Teamleitung sowie die Sponsoren durch das Erreichen von Podestplätzen zu überzeugen, den richtigen Piloten verpflichtet zu haben.

Laut Codemasters dürfen die Spieler in Grid Autosport selbst festlegen, in welchem Rennmodus sie ihre Karriere absolvieren wollen. Insgesamt stehen dafür fünf Disziplinen - unter anderem Touring-Car und Endurance sowie Marathon-Rennen bei Nacht - zur Auswahl. Langweilig wird es einem dabei wohl kaum werden, darf man doch laut Entwickler 100 Pistenvarianten an 22 verschiedenen Orten unter die Räder nehmen. Auch fahrerisch muss man sich anpassen, um auf Stadt-, Offroad- oder klassischen Rennkursen flott unterwegs zu sein. Wer das schafft, kann in Online-Ranglisten mit Spielern aus der ganzen Welt konkurrieren.

Für Racing-Enthusiasten wird eine "Black Edition" von Grid Autosport mit diversen digitalen Zusatzinhalten auf den Markt kommen. Dazu gehören das speziell lackierte Mercedes-Benz SLS AMG Coupé sowie mehrere "Black Edition"-Lackierungen für die Fahrzeug-Gestaltung. Auch kann man hier auf die Unterstützung von zehn Premium-Sponsoren zurückgreifen.

Das Rennspiel Grid Autosport soll am 27. Juni 2014 für PS3, Xbox 360 und PC erscheinen. Die Konsolen-Fassungen der Spiel sollen zirka 60 Euro kosten.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal