Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

DayZ wurde mittlerweile über zwei Millionen Mal verkauft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zombie-Survival  

DayZ wurde mittlerweile über zwei Millionen Mal verkauft

02.05.2014, 14:14 Uhr | nic

DayZ wurde mittlerweile über zwei Millionen Mal verkauft. DayZ - von einer Mod zum eigenständigen Spiel. (Quelle: Bohemia Interactive)

DayZ - von einer Mod zum eigenständigen Spiel. (Quelle: Bohemia Interactive)

Via Facebook gibt DayZ-Schöpfer Dean hall bekannt, dass Bohemia Interactive von dem Zombie-Survival-Game trotz Early Access innerhalb von knapp sechs Monaten über zwei Millionen Exemplare verkauft hat. Außerdem gab der Entwicklerchef via Reddit einen Ausblick auf das für Ende Mai geplante Update, mit dem unter anderem das Jagd-Feature eingeführt werden soll.

DayZ: Content-Patch Ende Mai

"Was für verrückte zwei Jahre. Vor etwa zwei Jahren habe ich eine Mod für Arma 2 herausgebracht, die ich DayZ nannte. Dann habe ich die Möglichkeit bekommen, sie in ein richtiges Spiel weiterzuentwickeln. Im Dezember haben wir eine frühe Version der 'Standalone' veröffentlicht und heute haben wir unser zweitmillionstes Exemplar verkauft - und das in weniger als sechs Monaten," so Hall über die Erfolgsgeschichte seines geistigen Babies.

Was die aktuelle Arbeit betrifft, so schreibt Hall, dass man derzeit vor allem an der Kollisionsabfrage der Zombies, sowie deren Wegfindungssystem arbeite. Gleichzeitig arbeitet das Grafikerteam auch an authentischeren Zombies, wie etwa ehemalige Feuerwehrleute, damit die Spielwelt Chernarus auf lange Sicht abwechslungsreicher und authentischer gerät. Auf jeden Fall ins Update Ende Mai soll es das Jagd-System und die entsprechenden Wildtiere schaffen. Spieler werden dann wilde Tiere jagen und ausnehmen können, um eine weitere Nahrungsquelle zu haben.

Was ist DayZ?

DayZ ist ein MMOG (Massively Multiplayer Online Game) mit zusätzlichen Ego-Shooter, Rollenspiel und Survival-Thriller-Elementen. In der 230 Quadratkilometer großen Spielwelt ausgesetzt, gibt es nur ein Ziel: zu überleben. Dazu müssen Kleidung, Nahrung und Mittel zur Selbstverteidigung her. Die größte Gefahr der Spielwelt sind aber mitnichten die Zombies, die durch die verlassenen Gebäude, Dörfer und Städte schlurfen, sondern andere Spieler.

Denn Spieler sind unberechenbar: Handelt es sich um einen Banditen, der hinter dem mühsam gesammelten Hab und Gut her ist, oder einen Überlebenden, der einfach nur in Ruhe gelassen werden und Ärger aus dem Weg gehen möchte? Wer unvorsichtig agiert, stellt das zu spät fest. Und ärgert sich, denn der virtuelle Tod in DayZ bedeutet, dass man von vorne anfangen muss, während derjenige, der einen auf dem Gewissen hat, die gesammelten Vorräte und Ausrüstungsgegenstände raubt.

Für diesen psychologischen Kniff haben Spieler bereits das als Mod des Taktik-Shooters "Arma 2" im Juni 2012 erschiene Ursprungs-DayZ geliebt. So entstand ein regelrechter Hype, der die Verkaufszahlen des bis dato drei Jahre alten Arma 2 noch einmal ordentlich nach oben trieb. Eine eigenständige Version des Zombiehits zu kreieren, war die logische Konsequenz.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal