Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Die skurrilsten Simulatoren-Spiele aller Zeiten: Von Ziegen, Toilettensitzern und Operationen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die skurrilsten Simulatoren-Spiele aller Zeiten  

Von Ziegen, Toilettensitzern und Operationen

02.05.2014, 16:28 Uhr | Jürgen Kroder (nic), Medienagentur plassma

Die skurrilsten Simulatoren-Spiele aller Zeiten: Von Ziegen, Toilettensitzern und Operationen. Reportage: Kuriose Simulatoren - Von Ziegen, Toilettensitzern und Operationen (Quelle: Coffee Stain Studios)

Reportage: Kuriose Simulatoren - Von Ziegen, Toilettensitzern und Operationen (Quelle: Coffee Stain Studios)

Immer, wenn man als Gamer denkt, man hat schon alles gesehen und gespielt, kommt ein Entwickler mit einer Ankündigung daher, die einen den Kopf schütteln lässt. Jüngst geschah das mit der Veröffentlichung des "Goat Simulator" und der kurz darauf erfolgten Kickstarter-Kampagne zum "Bear Simulator". Das sind nur zwei Beispiele einer langen Liste an seltsamen Simulationen, die vor allem den PC bevölkern. Wir stellen die außergewöhnlichsten Titel in unserer Foto-Show vor. 

Die skurrile Welt der Simulationsspiele

Früher, da war die Welt noch in Ordnung: Wenn ein Spiel "Simulator" im Namen trug, wusste man, es handelt sich um eine ernsthafte Simulation eines spannendes Berufs. Zum Beispiel um den eines Piloten in der altehrwürdigen – und mittlerweile eingestellten – "Flight Simulator"-Reihe von Microsoft. Doch vor ein paar Jahren entdeckten kleinere Spielepublisher wie Astragon, Rondomedia oder UIG das Feld der Simulationsspiele für sich. Seitdem werfen diese Hersteller fast im Wochentakt Simulatoren auf den Markt, die sich scheinbar in ihrer Kuriosität übertrumpfen wollen. Von "Schwebebahn-", "Seilbahn-" und "Skigebiet-Simulator" über den "Holzfäller-" und "Gleisbau-Simulator" bis hin zum "Kehrmaschinen"- und "Einpark-Simulator" – jede nur erdenkliche Idee wird umgesetzt. Einige der Titel verkaufen sich – leider, muss man teilweise sagen – so gut, dass sie Fortsetzungen spendiert bekommen. 

Simulationen sind ein Massenmarkt-Thema

Der Simulations-Trend wurde mit dem "Landwirtschafts-Simulator" (von seinen Fans oft nur "LaWi" genannt) losgetreten, der sich mit seinen verschiedenen Nachfolgern und Erweiterungen mittlerweile mehrere Millionen Mal verkauft hat. Dieser Erfolg lockte Nachahmer an, die seitdem diverse ähnliche Spiele veröffentlichen. Oder sich extrem seltsame Ideen einfallen lassen, um Aufmerksamkeit zu erhaschen. Hier sei nochmals der bereits erwähnte "Goat Simulator" genannt, der sowohl in den Fachmedien als auch Nachrichtenmagazinen wie Spiegel Online oder The Telegraph besprochen wurde. Wir waren ebenfalls sehr angetan von der Ziege mit der klebrigen Zunge - zum Artikel.

Fazit

Simulatoren-Spiele sind schon lange kein Nischenthema mehr. Von "seriösen" Millionen-Sellern wie dem "Landwirtschafts-Simulator" bis hin zu abstrusen Titeln wie dem "Totally Accurate Toilet Simulator" findet man in diesem Genre nahezu alles, was das Herz begehrt. Und was es noch nicht gibt, wird es bestimmt noch geben. Für Überraschungen sind die Simulationsentwickler ja immer wieder gut.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal