Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele >

Call of Duty: Advanced Warfare - PS3- und Xbox 360-Fassung von externem Studio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Call of Duty: Advanced Warfare - News und Infos  

Call of Duty: Advanced Warfare - PS3- und Xbox 360-Fassung von externem Studio

06.05.2014, 14:58 Uhr | T-Online

Call of Duty: Advanced Warfare - PS3- und Xbox 360-Fassung von externem Studio. Artwork von Titanfall Multiplayer-Shooter von Respawn Entertainment für PC, Xbox 360 und Xbox One (Quelle: Electronic Arts)

Artwork von Titanfall Multiplayer-Shooter von Respawn Entertainment für PC, Xbox 360 und Xbox One (Quelle: Electronic Arts)

Call of Duty: Advanced Warfare heißt der nächste Teil der erfolgreichen Ego-Shooter-Reihe aus dem Hause Activision. Das von Sledgehammer Games entwickelte Spiel soll im am 4. November 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One auf den Markt kommen. Wir haben die wichtigsten News und interessantesten Infos zu Call of Duty: Advanced Warfare für Sie gesammelt.

+++ Versionen für PS3 und Xbox 360 kommen von externem Studio +++

Das Spielestudio Sledgehammer Games wird Call of Duty: Advanced Warfare nur für PC sowie die aktuellen Konsolen PS4 und Xbox One entwickeln. Um die Fassungen für PS3 und Xbox 360 soll sich hingegen ein externes Studio kümmern, das bisher noch nicht namentlich genannt wurde. Diese Maßnahme muss aber nicht bedeuten, dass die Qualität des neuen Call of Duty auf den älteren Konsolen automatisch leidet. So hat etwa Respawn Entertainment die Xbox 360-Fassung seines Ego-Shooters Titanfall ebenfalls von einem Zweitstudio entwickeln lassen, und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

+++ DLCs zum neuen Call of Duty zuerst auf Xbox +++

Wie bereits bei früheren Teilen der Call of Duty-Reihe haben Publisher Activision und Microsoft auch bei Advanced Warfare einen Exklusiv-Deal abgeschlossen. Das Hauptspiel kommt zwar auf allen Plattformen am 4. November 2014, doch in Folge erscheinende Download-Erweiterungen (DLCs) wird es stets zuerst für Xbox One und Xbox 360 geben. Mit den Versionen für Playstation-Konsolen und PC ist jeweils rund vier Wochen später zu rechnen.

+++ Erstes Video zu Call of Duty: Advanced Warfare +++

Ein vorab veröffentlichter Trailer zum neuen Call of Duty (hier direkt ansehen) gibt schon früher Informationen rund um das Spiel preis, als Publisher Activision geplant hatte. In dem Video sind Spielszenen aus der Xbox One-Fassung von Call of Duty: Advanced Warfare zu sehen. Außerdem erfahren wir, dass ein virtuelles Ebenbild des Hollywood-Stars Kevin Spacey die Rolle des Bösewichts übernehmen wird. Insgesamt ist das Szenario futuristisch gehalten. Unter anderem verleihen Exoskelett-Kampfanzüge den Soldaten übermenschliche Fähigkeiten wie das Entlanglaufen an den Wänden und absolut rekordverdächtigen Sprüngen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal