Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Watch Dogs für PS4 erscheint nicht als native Full-HD-Version

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Actionspiel von Sony  

Watch Dogs: Die PS4-Version kommt mit Bonusausstattung

14.05.2014, 12:47 Uhr | jr / ams

Watch Dogs für PS4 erscheint nicht als native Full-HD-Version. Watch Dogs (Quelle: Ubisoft)

Watch Dogs (Quelle: Ubisoft)

Wie Sony jetzt auf seiner Webseite bekannt gegeben hat, wird die PS4-Version des Actionspiels "Watch Dogs" im Konsolenvergleich mit der grafischen Top-Ausstattung - also mit der Full-HD-Auflösung von 1080p bei einer Bildwiederholrate von 60 fps - ins Rennen gehen. Ob es sich dabei um eine native Auflösung handelt oder das Ganze intern hochskaliert wird, ist aber noch nicht ganz klar. Fest steht dagegen, dass die Playstation-Gamer mit diversen Bonus-Zulagen gelockt werden.

Ein Hacker auf den Straßen Chicagos

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".


Update vom 13.05: Sony hat den 1080p/60 fps-Eintrag inzwischen wieder gelöscht. Warum die Spezifikationsangaben gelöscht wurden, ist nicht bekannt.

Update vom 14.05: Publisher Ubisoft hat inzwischen mitgeteilt, dass es keine native Full-HD-Version von Watch Dogs auf den Current-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One geben wird. Das sei eine bewusste Design-Entscheidung gewesen, um nicht das Gameplay beschneiden zu müssen. Man habe mehr Wert darauf gelegt, dass der Spieler sein Vorgehen in der ressourcentechnisch anspruchsvollen offenen Spielwelt je nach Situation frei wählen kann. Laut Ubisoft wird die PS4-Version mit 900p berechnet, die Xbox One liegt bei 792p - beide Konsolen liegen bei einer Bildwiederholrate von 30 Bildern pro Sekunde.

Watch Dogs: Playstation-Kunden bekommen mehr Stoff

Genauer gesagt handelt es sich um vier zusätzliche Missionen - in der Summe ergibt das eine weitere Stunde Spielzeit. Dazu gibt es dann auch noch das "White Hat Hacker Outfit" für Protagonist Aiden Pearce. Die zusätzlichen Missionen und die Hacker-Kostümierung kommen sowohl PS3- als auch PS4-Gamern zugute, erklärte Entwickler Ubisoft Montreal. In den Bonusmissionen unterstützt Aiden Pearce die Hacker-Gruppe DedSec dabei, Schwachstellen im Netzwerk der Stadt aufzudecken und auszunützen. Hat man den Rachefeldzug erfolgreich abgeschlossen, wird man mit einem "Hacking-Boost" belohnt. Soll heißen: Der Held bekommt einen zusätzlichen Batterie-Slot spendiert. Die Missionen sollen mit einer zeitlichen Verzögerung auch für Xbox-Gamer angeboten werden.

Das komplett überwachte Chicago

Watch Dogs spielt in einer alternativen Version der US-Metropole Chicago, in einer Zukunft, in der ein Supercomputer namens "CtOS" (Central Operating System) die komplette Infrastruktur der Stadt verwaltet, Zugriff auf sämtliche technischen Geräte hat und Informationen über Bürgerinnen und Bürger sammelt und speichert sowie deren Aktivitäten verfolgt. Der Spieler schlüpft in die Haut des Superhackers Aiden Pearce, eines Antihelden, der zufällig in die Geschichte hineingezogen wird und sich gegen eine Vielzahl skrupelloser Gegner behaupten muss.

Ursprünglich sollte Watch Dogs bereits im November 2013 - pünktlich zum Release von Xbox One und Playstation 4 - erscheinen, wurde aber dann kurzfristig auf dieses Jahr verschoben. Jetzt soll das Actionspiel am 27. Mai 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One auf den Markt kommen. Eine Fassung für die Nintendo-Konsole Wii U ist ebenfalls in Arbeit, hat aber noch keinen Release-Termin.

Was wir von Ubisofts Action-Adventure halten, können Sie in unserem Preview-Artikel zu "Watch Dogs" nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal