Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GTA 5 verkauft sich blendend: 33 Millionen Stück ausgeliefert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Actionspiel  

33 Millionen Stück ausgeliefert: GTA 5 verkauft sich blendend

14.05.2014, 14:10 Uhr | jr / ams

 GTA 5 verkauft sich blendend: 33 Millionen Stück ausgeliefert. GTA Online Actionspiel von Rockstar Games für PS3 und Xbox 360 (Quelle: Rockstar Games)

GTA Online (Quelle: Rockstar Games)

Publisher Take Two und Entwickler Rockstar Games haben bis dato nach eigenen Angaben 33 Millionen Stück des Actionspiels "GTA 5" in den Handel gebracht. Den Geschäftszahlen des Unternehmens hat das gut getan: Der Umsatz stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr von 1,21 auf 2,35 Milliarden US-Dollar. Nach einem Verlust von 31,2 Millionen US-Dollar im Vorjahr konnte man nun einen Gewinn in Höhe von 362 Millionen US-Dollar verbuchen. Soviel Rückenwind will ausgenutzt werden: Noch in diesem Jahr will Rockstar Games einen neuen Titel für die Current-Gen-Spielkonsolen PS4 und Xbox One auf den Markt bringen.

GTA 5: Rockstar Games frischt sein Action-Epos auf

Worum es sich dabei handelt, ist unklar: In der Gerüchteküche werden gerade die GTA 5-Umsetzung (inklusive PC-Ableger) und ein ursprünglich für die PS3 gedachter, im Kalter Krieg-Szenario angesiedelter Stealth-Shooter namens "Agent" gar gekocht. "Rockstar Games arbeitet hart an seinem kommenden Line-up, und wir freuen uns schon auf das, was sie für die neue Gerätegeneration in diesem Geschäftsjahr haben", sagte Take 2-Chef Strauss Zelnick gegenüber Analysten.

Einzelheiten zu dem neuen Produkt wollte er sich aber nicht entlocken lassen. Somit bleibt die von den Fans der Reihe heftig herbeigesehnte Ausweitung der GTA 5-Ableger ebenso in der Verlosung wie das mysteriöse "Agent"-Projekt, für das Rockstar im vergangen Jahr die Trademark-Reservierungen erneuerte. Eher Außenseiter-Chancen hat ein neuer Ableger der Anarcho-Actionspielserie "Bully", das wegen des in derbem Ton abgehandelten Highschool-Szenarios bisher mehr in der Presse als am Verkaufstresen Aufmerksamkeit erregte.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal