Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Watch Dogs: Patch der PC-Version soll Anforderungen senken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Actionspiel  

Watch Dogs: Patch der PC-Version soll Anforderungen senken

02.06.2014, 12:53 Uhr | nic / jr

Watch Dogs: Patch der PC-Version soll Anforderungen senken. Im ersten Watch Dogs-Action-Adventure steht der Hacker Aidan Pearce im Mittelpunkt. (Quelle: Ubisoft)

Im ersten Watch Dogs-Action-Adventure steht der Hacker Aidan Pearce im Mittelpunkt. (Quelle: Ubisoft)

Die PC-Version von "Watch Dogs" bringt die Hardware der heimischen Spiele-PCs ganz schön ins Schwitzen. Publisher Ubisoft empfiehlt für die Open World Hacker-Action einen Intel Core i7 Prozessor und eine Grafikkarte mit mindestens 2GB Video-Arbeitsspeicher. Die Anforderungen könnten aber mit einem künftigen Patch bald etwas gezügelt werden und das Spiel soll allgemein besser und stabiler laufen.

Watch Dogs: Patch soll PC-Version stabiler machen

Das bestätigen Tweets vom technischen Direktor, Sebastian Viard: "Unsere PC-Programmierer arbeiten zur Zeit an einem Patch, der eure Spielerfahrung, aufgrund eurer Berichte, verbessern soll". Wann der Patch kommt ist noch nicht klar, allerdings stehen Stabilität und Performance ganz oben auf der To-Do-Liste für das Update. Hauptverantwortlich für die Performance-Einbußen auf dem PC seien vor allem Grafikkarten, die nicht ausreichend Video-Ram zur Verfügung stehen haben, da durch das Fehlen von "Unified Memory" die Prozesse auch nicht auf den normalen Arbeitsspeicher ausgelagert werden können. Und da für die höchsten Einstellungen zur Zeit schon einmal drei Gigabyte RAM oder mehr benötigt werden, stoßen viele Systeme schnell an ihre Grenzen.

Ursprünglich sollte Watch Dogs bereits im November 2013 - pünktlich zum Release von Xbox One und PS4 - erscheinen, wurde aber dann kurzfristig auf dieses Jahr verschoben. Seit dem 27. Mai 2014 ist das Game nun für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One auf dem Markt. Eine Fassung für die Nintendo-Konsole Wii U ist ebenfalls in Arbeit, hat aber noch keinen Release-Termin.

Die PC-Version gewinnt vorab den Schönheitspreis

Das Actionspiel kann auf PC mit toller Optik überzeugen.

Die PC-Version gewinnt vorab den Schönheitspreis


Was wir von Ubisofts Action-Adventure halten, können Sie in unserem Test-Artikel zu Watch Dogs nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal