Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Watch Dogs: 4 Millionen Exemplare in einer Woche verkauft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ubisoft  

Watch Dogs: 4 Millionen Exemplare in einer Woche verkauft

04.06.2014, 11:38 Uhr | nic / jr

Watch Dogs: 4 Millionen Exemplare in einer Woche verkauft. Watch Dogs (Quelle: Ubisoft)

Watch Dogs (Quelle: Ubisoft)

Die großen Erwartungen, die der französische Publisher Ubisoft an "Watch Dogs" geknüpft hat, scheinen sich zu erfüllen. Das Open-World-Actionspiel mit Hacker Aiden Pearce hat sich innerhalb der ersten Woche vier Millionen Mal verkauft. Bereits nach 24 Stunden hat man einen neuen Unternehmensrekord aufgestellt. Laut Hochrechnungen der Marktforschungsinstitute NPD und GFK ist Watch Dogs der erfolgreichste Start einer neuen Spiele-Marke in Hinblick auf die Verkäufe kurz nach der Veröffentlichung.

Watch Dogs: Liefert Ubisoft Grund zum Feiern

Der Erfolg gibt Ubisoft Recht, und das Vertrauen in die neue Marke scheint sich auszuzahlen. Selbst mit der riesigen Marketing- und Werbeoffensive des Publishers ist dieser Traumstart dennoch beeindruckend und überraschend. Für die Spieler und vor allem Watch Dogs-Fans bedeutet das außerdem, dass sie sich mental schon einmal auf ein Watch Dogs 2 und jede Menge DLC-Content einstellen können.

Ursprünglich sollte Watch Dogs bereits im November 2013 - pünktlich zum Release von Xbox One und PS4 - erscheinen, wurde aber dann kurzfristig auf dieses Jahr verschoben. Seit dem 27. Mai 2014 ist das Game nun für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One auf dem Markt. Eine Fassung für die Nintendo-Konsole Wii U ist ebenfalls in Arbeit, hat aber noch keinen Release-Termin. Was wir von Ubisofts Action-Adventure halten, können Sie in unserem Test-Artikel zu Watch Dogs nachlesen.

Die PC-Version gewinnt vorab den Schönheitspreis

Das Actionspiel kann auf PC mit toller Optik überzeugen.

Die PC-Version gewinnt vorab den Schönheitspreis


News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal