Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

E3 2014: Die besten Trailer der Spielemesse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps der Redaktion  

E3 2014: Die besten Trailer der Spielemesse

10.06.2014, 17:35 Uhr | nic / ams

E3 2014: Die besten Trailer der Spielemesse. Die besten Trailer der E3 2014. (Quelle: (Montage: t-online.de))

Die besten Trailer der E3 2014. (Quelle: (Montage: t-online.de))

Der erste Tag der E3 2014, die vom 10. bis 12. Juni in Los Angeles stattfindet, ist vorbei und es gab neben zahlreichen bereits bekannten Projekten auch einige neue zu sehen. Aber egal ob bereits bekannt, als Gerücht durchs Netz gegeistert oder frisch angekündigt, eines gab es allemal: Eine ganze Reihe schicker Trailer. Wir haben für Sie einige der besten Videos hier im Sammelartikel verlinkt und mit einer kurzen Info zum jeweiligen Spiel versehen.

E3 2014: Trailer-Show

Auch wenn das Video bereits vor der E3 veröffentlicht wurde, nehmen wir den neuesten Trailer zu "The Witcher 3: Wild Hunt" mit in die Liste auf. Das polnische Entwicklerteam von CD Projekt Red weiß, wie man Vorfreude erzeugt. (Witcher 3 E3-Trailer ansehen)

Als nächstes steht ein Spiel auf der Liste, das eigentlich schon längst erhältlich ist, nun aber nochmal die volle Frischzellenkur verpasst bekommt. GTA 5 wird im Herbst für PS4, Xbox One und nun endlich auch für den PC erscheinen. (Next Gen-GTA 5-Trailer ansehen)

Der nächste Trailer ist ein Lebenszeichen einer Spieleheldin, die allen ein Begriff und vielen ans Herz gewachsen ist: Lara kommt zurück! Das Sequel zum Reboot von 2013 wird "Rise of the Tomb Raider" heißen und im Herbst 2015 erscheinen. (Rise of the Tomb Raider E3-Ankündigungs-Trailer ansehen)

Ebenfalls wenig handfeste Infos, aber immerhin mit der Ankündigung einer Multiplayer-Beta verknüpft: Ein Teaser-Trailer zum Halo 5 Multiplayer.

Top-Action wird auch Far Cry 4 liefern. Das verspricht jedenfalls die Gameplay-Präsentation, in der geklettert, geflogen, geballert wird und in der Elefanten Amok laufen! (E3-Präsentation von Far Cry 4 ansehen)

Auch für ungewöhnliche und sehr berührende Titel ist auf der E3 noch Platz. Ubisoft hat einen Trailer zu Valiant Hearts gezeigt. Das Spiel soll an den ersten Weltkrieg erinnern und wird von echten Briefen inspiriert, die Soldaten damals von der Front in die Heimat schickten. Ein Spiel, das Gänsehaut und Emotionen auslöst. (Trailer zu Valiant Hearts ansehen)

Media Molecule werkelt also doch an einem Spiel für die PS4. Und zwar ist es ein neues Abenteuer für Sonys Vorzeigehelden für Jung und Alt: Sackboy! Little Big Planet 3 soll dieses Jahr noch für die Sony-Konsole erscheinen. (Ankündigungs-Trailer zu Little Big Planet 3 ansehen)

Möglicherweise eines der abgefahrensten Spiele, die dieses Jahr auf der E3 vorgestellt werden, ist Sunset Overdrive. Der Exklusivtitel für die Xbox One könnte zum absoluten Action-Tipp und Systemseller werden. (E3-Trailer zu Sunset Overdrive ansehen)

Fifa 15, vermutlich die beliebteste Spielereihe in der Fußballnation Deutschland, wird emotionaler. Neben neuer Physikengine wurde vor allem an der Stimmung unter den Spielern und im Stadion gefeilt. (Fifa 15 E3-Trailer ansehen)

Auch wenn es sich bei "Battlefield: Hardline" keinesfalls um eine realistische Abbildung der Polizeiarbeit in den USA handelt, ist das Setting erfrischend. Statt Kriegssetting gibt's actionreiche "Räuber und Gendarme"-Geplänkel. (Gameplay-Demonstration zu Battlefield: Hardline ansehen)

Entgegen aller Spekulationen, dass das nächste Uncharted einen neuen Helden bekommt: Nathan Drake kommt 2015 zurück. "Uncharted 4: A Thief's End" wird aller Voraussicht nach Sonys längst überfälliger Premium-Exklusivtitel werden. (Uncharted 4: A Thief's Ende Teaser ansehen)

Ein weiterer beliebter Superheld feiert Anfang 2015 sein Comeback starten: Batman! In Rocksteadys neuestem Game der Erfolgsreihe, "Batman: Arkham Knight", stehen dem dunklen Ritter brandneue Techniken und Gadgets wie das Batmobil zur Verfügung. (E3-Gameplay-Präsentation von Batman: Arkham Knight ansehen)

Eine Neuankündigung, die vorher nicht bekannt war: "Rainbow Six: Siege". Die Taktik-Shooter-Reihe kehrt nach sechs Jahren Ruhestand zurück und das gezeigte Pre-Alpha-Material macht Hoffnung, dass das Spiel an alte Tugenden und Stärken anknüpft. (Ankündigungs-Video zu Rainbow Six: Siege ansehen)

Zu guter letzt: "Dragon Age: Inqusition". Bioware und Electronic Arts treffen zumindest mit ihren Trailern und Informationen den richtigen Nerv und könnten an alte Stärken von "Dragon Age: Origins" anknüpfen. Und da The Witcher auf nächstes Jahr verschoben wurde, ist Dragon Age die Rollenspiel-Hoffnung 2014. (Trailer zu Dragon Age: Inquisition ansehen)

Was im Laufe der Woche auf der E3 noch passiert, können Sie in unserem Liveblog verfolgen, der in regelmäßigen Abständen mit neuen Informationen befüllt wird. 

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal