Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Uncharted: Synchronsprecher spekuliert über das Ende der Reihe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Uncharted: Synchronsprecher spekuliert über das Ende der Reihe

13.06.2014, 10:29 Uhr | jr / nic

Uncharted: Synchronsprecher spekuliert über das Ende der Reihe. Uncharted 4: A Thief's End erscheint 2015. (Bild: Uncharted 3) (Quelle: Sony)

Uncharted 4: A Thief's End erscheint 2015. (Bild: Uncharted 3) (Quelle: Sony)

Synchronsprecher Nolan North, der seit Anbeginn der Zeiten im englischsprachigen Original von Uncharted dem Helden Nathan Drake seine Stimme leiht, hat im Interview mit IGN über ein Ende der Action-Adventure-Blockbuster-Reihe spekuliert. Das gerade auf der E3 offiziell vorgestellte "Uncharted 4: A Thief's End" könnte der letzte Teil der Reihe sein, so Nolan - oder zumindest der letzte Teil, der vom ursprünglichen Entwicklerstudio Naughty Dog betreut wird.

Ein sehr mysteriöser Teaser zu Uncharted 4

Entwicklerstudio Naughty Dog lässt Nathan Drake in einem neuen Uncharted auf die PS4 los.

Ein sehr mysteriöser Teaser zu Uncharted 4


Uncharted 4: "Ich mag die Idee, auf dem Höhepunkt aufzuhören"

"Wenn dies tatsächlich die letzte Episode ist, und ich denke, das ist die letzte... zwar ist noch nichts bestätigt, doch ich glaube, es wird die letzte Episode sein, die Naughty Dog machen will. In diesem Fall hoffe ich, dass danach niemand diese Hülse aufnimmt, denn sie haben es für so lange Zeit so gut gemacht", sagte Nolan North.

Zwar hatte Naughty Dog in der Tat in der jüngeren Vergangenheit Zeit einen enormen personellen Aderlass zu verdauen: Eine Schlüsselperson nach der anderen (Game Director Justin Richmond, Art Director Nate Wells Lead Character Artist Michael Knowland) verließ das Studio. Ein schmerzhafter Abgang war insbesondere der von Chef-Autorin Amy Hennig, die es vorzog, in Zukunft bei dem mit Electronic Arts verbandelten Studio Visceral Games an einem neuen Star Wars-Spiel zu arbeiten.

Nathan Drake kehrt in Uncharted 4 zurück

A Thief's End ist der Titel des PS4-exklusiven Spiels.

Nathan Drake kehrt in Uncharted 4 zurück


Doch für ihren Job fand man mit den The Last of Us-Autoren Bruce Straley und Neil Druckmann kompetente Nachfolger. Zudem gehört das Franchise zu den wichtigsten und erfolgreichsten System-Sellern für die Playstation, so dass es kaum denkbar erscheint, dass der selbst in schwere wirtschaftliche Turbulenzen geratene Publisher Sony bei Uncharted komplett die Reißleine zieht.

Einen konkreter Release-Termin für für den PS4-Exklusivtitel "Uncharted 4: A Thief's End" hat Sony auf der E3 nicht genannt. Das Spiel soll nach jetzigem Stand der Dinge im Verlauf des Jahres 2015 erscheinen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal