Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Far Cry 4: Free-to-Play-Koop-Demo erklärt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Far Cry 4: Free-to-Play-Koop-Demo erklärt

16.06.2014, 14:35 Uhr | nic / jr

Far Cry 4: Free-to-Play-Koop-Demo erklärt. Artwork zu Far Cry 4 (Quelle: Ubisoft)

Artwork zu Far Cry 4 (Quelle: Ubisoft)

Far Cry 4, der neue Ego-Shooter aus dem Hause Ubisoft wird - zumindest auf PS3 und PS4 - im Koop-Modus auch dann vorübergehend spielbar sein, wenn man das Spiel noch gar nicht besitzt. Wie das? Ganz einfach: Käufer von Far Cry 4 dürfen Freunde zum Free-to-Play-Koop-Modus einladen. Das wurde auf der Spiele-Messe E3 angekündigt, nun hat Publisher Ubisoft auch noch einmal erklärt, wie das Ganze genau funktionieren wird.

Far Cry 4: Kostenlose Koop-Action für Freunde

Besitzer von Far Cry 4 können an bis zu zehn Playstation Network (PSN)-Freunde einen "Key to Kyrat" verschicken, der ihnen für einen begrenzten Zeitraum Zugriff auf den Koop-Teil des Spiels gibt. Erfahrungspunkte, Gegenstände und andere Boni, die man während der Probeversion freigeschaltet hat, bleiben erhalten, falls man sich das Spiel im Anschluss selbst kauft. Wie lange man die Probeversion letztlich kostenlos spielen können wird, hat Ubisoft aber noch nicht verraten.

Ab in das Himalaya-Gebirge

Im Open World-Shooter schlüpft man als Spieler in die Haut des Protagonisten Ajay Ghale, der in die fiktive Himalaya-Region Kyrat reist, um seiner verstorbenen Mutter einen letzten Wunsch zu erfüllen. Kyrat ist laut Ubisoft ein Land, das durchdrungen ist von Tradition und Gewalt. Aktuell tobt dort ein Bürgerkrieg, in dem es darum geht, das Regime von Diktator Pagan Min zu stürzen.

Was uns neben Berglandschaften, Elefanten, Yetis und Co. in Far Cry 4 erwartet, wird Ubisoft vermutlich auf der E3 im Juni detailliert aufklären. Das Spiel soll am 18. November 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal