Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Battlefield 4: EA arbeitet an einem Veteranen-Programm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Battlefield 4: EA arbeitet an einem Veteranen-Programm

18.06.2014, 09:47 Uhr | jr / nic

Battlefield 4: EA arbeitet an einem Veteranen-Programm. Battlefield 4 (Quelle: EA)

Battlefield 4 (Quelle: EA)

Wie ein inzwischen wieder entfernter, via Reddit dokumentierter Beitrag auf der offiziellen Battlefield-Webseite gezeigt hat, arbeitet Publisher Electronic Arts an einem Belohnungssystem für Veteranen. Soll heißen: In Battlefield 4 wird es spezielle Goodies für diejenigen Spieler geben, die bereits ein oder mehrere andere Spiele aus der Reihe gespielt beziehungsweise registriert haben. Eine offizielle Ankündigung des Veteranen-Systems von Seiten des Publishers steht aber noch aus.

Battlefield 4: Vorteile für Fans

"Das Veteranen-Programm belohnt unsere treuen Battlefield-Spieler. Je nachdem, wie viele Titel man besitzt, wird man eine Reihe exklusiver Gegenstände für Battlefield 4 auswählen können", heißt es in dem wieder offline genommenen Beschreibungstext von EA. Die Art der Belohnungen scheint aber nicht nur davon abhängig zu sein, wie viele Battlefield-Games man vorweisen kann, sondern hat auch damit zu tun, wie viel Zeit man investiert hat. Welche Staffelungen das Veteranen-System genau aufweisen wird - denkbar ist auch, dass Ranglisten-Platzierungen und erkämpfte Erfolge eine Rolle spielen - ist noch nicht bekannt.

Battlefield 4 ist seit Herbst 2013 für PC, PS3, Xbox 360 sowie für Xbox One und PS4 erhältlich. Was wir vom Ego-Shooter von Publisher Electronic Arts halten, können Sie in unserem Test zu Battlefield 4 nachlesen.

Trailer zur Kampagnen-Story von Battlefield 4

Soldaten, Explosionen und die erste kämpfende Frau an der virtuellen Front der Battlefield-Serie.

Soldaten, Explosionen und die erste Frau in Battlefield.


News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal