Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Watch Dogs sorgt für Rekordumsatz bei Ubisoft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Watch Dogs sorgt für Rekordumsatz bei Ubisoft

14.07.2014, 10:50 Uhr | jr / ams

Watch Dogs sorgt für Rekordumsatz bei Ubisoft. Im ersten Watch Dogs-Action-Adventure steht der Hacker Aidan Pearce im Mittelpunkt. (Quelle: Ubisoft)

Im ersten Watch Dogs-Action-Adventure steht der Hacker Aidan Pearce im Mittelpunkt. (Quelle: Ubisoft)

Spiele-Publisher Ubisoft hat im Ende Juni abgelaufenen ersten Geschäftsquartal einen Rekordumsatz in Höhe von rund 360 Millionen Euro verbucht - ein Plus von satten 374 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ganz wesentlich Anteil daran hatten die acht Millionen an den Handel ausgelieferten Exemplare des Action-Adventures "Watch Dogs". Auch im Digitalgeschäft ging es voran: Hier verdiente Ubisoft laut Finanzbericht rund 84 Millionen Euro (plus 149 Prozent).

Watch Dogs lässt Ubisofts kassen klingeln

"Watch Dogs hat sich mittlerweile sehr gut als große Marke positioniert und ist in der Lage, auf diesem Erfolg in den nächsten Jahren aufzubauen und ihn zu wiederholen. Der Verkaufserfolg stellt Ubisofts Expertise als Entwickler von Blockbuster-Marken unter Beweis", feiert sich das französische Unternehmen im Report. Watch Dogs hatte bereits zum Release einen neuen Startrekord in Sachen Verkäufe hingelegt.

Interessant an der Ubisoft-Bilanz ist auch noch die Bewegung hin zur aktuellen Konsolengeneration: Während die PS4 schon auf einen Umsatzanteil von 36 Prozent kam, landete die Xbox One bei 17 Prozent und damit auf dem exakt gleichen Level wie die PS3, während die Xbox 360 14 Prozent Umsatzanteil schaffte. Zwei Drittel aller Verkäufe verbucht Ubisoft unter dem Oberbegriff "Next Gen", wozu der Publisher aber auch die PC-Version von Watch Dogs rechnet.

Die PC-Version gewinnt vorab den Schönheitspreis

Das Actionspiel kann auf PC mit toller Optik überzeugen.

Die PC-Version gewinnt vorab den Schönheitspreis


Interessant ist, dass bei den digitalen Download-Verkäufen die PC-Version (die aufs Ganze gesehen zehn Prozent der Verkäufe schaffte) sich am besten verkauft hat Bei den anteilsmäßig mit 90 Prozent klar dominierenden Konsolenverkäufen für Xbox One und PS4 zogen die Kunden dagegen die Boxed-Version eindeutig vor.

Watch Dogs ist seit dem 27. Mai 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One auf dem Markt. Eine Fassung für die Nintendo-Konsole Wii U ist ebenfalls in Arbeit, hat aber noch keinen Release-Termin.

Was wir von Ubisofts Action-Adventure halten, können Sie in unserem Test zu Watch Dogs nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Ein Hacker auf den Straßen Chicagos

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".

14 Minuten Gameplay aus dem Action-Abenteuer "Watch Dogs".


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal