Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Grid Autosport: Kritik an neuem "Spielspaß"-DLC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rennspiel  

Codemasters rüstet Grid Autosport mit dem "Spielspaß"-DLC nach

17.07.2014, 13:15 Uhr | jr / ams

Grid Autosport: Kritik an neuem "Spielspaß"-DLC. Grid Autosport Rennspiel von Codemasters für PC, PS3 und Xbox 360 (Quelle: Codemasters)

Grid Autosport (Quelle: Codemasters)

Entwickler Codemasters und Publisher Namco Bandai haben ihr Rennspiel "Grid Autosport" mit dem drei Euro teuren "Spielspaß"-DLC aufgerüstet. Der dadurch ausgelöste permanente "Boost"-Effekt stößt jedoch nicht auf die ungeteilte Zustimmung der Fan-Gemeinde.

Kritik nicht ausgeräumt

Die bisherige Kritik der Grid-Rennspielfreunde machte sich vor allem an der wenig spannenden Karriere und der völligen Abwesenheit einer der Realität entsprechenden Cockpit-Perspektive fest. Diese Probleme werden durch den Spielspaß-DLC nicht behoben. Denn der sorgt lediglich dafür, dass die gewonnen Erfahrungspunkte sowie die Geldprämien sowohl im Single- als auch im Multiplayer-Modus um 50 Prozent ansteigen. Interessanterweise ist der Effekt nicht limitiert, sondern permanent.

Das Rennspiel Grid Autosport ist am 27. Juni 2014 für PS3, Xbox 360 und PC erschienen. Was wir davon halten, können Sie in unserem Test zu Grid Autosport nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal