Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4: Mit der neuen Firmware 1.75 rüstet Sony 3D-Blu-ray nach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

PS4: Mit der neuen Firmware 1.75 rüstet Sony 3D-Blu-ray nach

30.07.2014, 09:57 Uhr | jr / ams

PS4: Mit der neuen Firmware 1.75 rüstet Sony 3D-Blu-ray nach. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Hersteller Sony hat ein neues Systemupdate auf Version 1.75 für seine Spielkonsole PS4 live gestellt. Die wichtigste Neuerung bei diesem Zwischenschritt vor dem nächsten großen Update, das während der Gamescom erscheinen soll, ist die Wiedergabe von 3D-Blu-ray-Filmen sowie die verbesserte Klangqualität bei der Wiedergabe von Blu-ray- und DVD-Filmen. Die neue Firmware ist auch in Deutschland bereits verfügbar wird wie üblich beim Einloggen zum Playstation Network (PSN) automatisch installiert. Sie kann aber auch nachträglich über die Systemeinstellungen von Hand initialisiert werden.

Foto-Serie mit 10 Bildern

Sony bringt neue Firmware für die Playstation 4

Darüber hinaus hat Sony die Anzeigeposition von Systemnachrichten verschoben: Diese werden nach dem Einspielen des Updates statt oben rechts doch tatsächlich unten links anzeigt. Auch lassen sich via Spotlight gefundene Inhalte auf Wunsch der Kunden automatisch aus dem Store herunterladen, sofern die die PS4 entweder eingeschaltet oder zumindest im Bereitschaftsmodus ist.

Das nächste große Inhaltsupdate ist bei Sony nach eigenem Bekunden schon in Arbeit und soll zur Gamescom in Köln Mitte August 2014 erscheinen. Mit der Firmware-Version 1.80 will der japanische Hersteller alle die Multimedia-Funktionen nachrüsten, die man bisher nur auf der Vorgängerkonsole PS3 einsetzen kann.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal