Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Crytek: Frankfurter Entwickler verkauft Studios und Spiele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Branche  

Konsolidierung: Frankfurter Entwickler Crytek verkauft Studios und Spiele

31.07.2014, 10:54 Uhr | jr / ams

Crytek: Frankfurter Entwickler verkauft Studios und Spiele. Homefront: The Revolution (Quelle: Deep Silver)

Homefront: The Revolution (Quelle: Deep Silver)

Der in wirtschaftliche Turbulenzen geratene Frankfurter Entwickler Crytek - zuletzt statt mit Top-Games eher mit Negativschlagzeilen hervorgetreten, in denen es um Arbeitsniederlegungen, verspätete Gehaltszahlungen und den Abgang führender Mitarbeiter wie Produzent Mike Read oder Grafik-Entwickler Tiago Sousa zu Konkurrenten ging - versucht mit aller Macht, sein Geschäft zu konsolidieren und eine Metamorphose vom Entwickler zum Publisher hinzulegen.

Flurbereinigung beim Frankfurter Publisher

Dazu trennt man sich von den Studios im englischen Nottingham und in Austin (Texas). Die Rechte an dem in Austin entwickelten, aus der THQ-Insolvenzmasse stammenden Actiongame Homefront hat sich das Koch Media-Label Deep Silver gesichert, während die Entwicklung des Free-to-Play-Shooterspiels "Hunt: Horrors of the Gilded Age" nicht mehr in den USA, sondern am Crytek-Hauptsitz in Frankfurt stattfindet. In Austin soll Presseberichten zufolge nur ein Support-Team für die Cry-Engine die Stellung halten. Die Crytek-Entwicklerstudios in Budapest, Istanbul, Kiew und Sofia sollen zunächst wie gewohnt weiterarbeiten, während man für die Niederlassungen in Shanghai und Seoul eine engere Zusammenarbeit plant.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal