Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox One: Microsoft bringt eigenen TV-Tuner

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

Xbox One: Microsoft bringt eigenen TV-Tuner

08.08.2014, 12:03 Uhr | jr

Xbox One: Microsoft bringt eigenen TV-Tuner. Xbox One TV-Tuner (Quelle: Microsoft)

Xbox One TV-Tuner (Quelle: Microsoft)

Microsoft stärkt die Multimedia-Fähigkeiten seiner Spielkonsole Xbox One: Ende Oktober 2014 soll ein eigener digitaler TV-Tuner für die Konsole auf den Markt kommen. Der Tuner wird über den USB-Port an die Konsole angeschlossen und mit dem Antennen-Kabel verbunden. Das Empfangsgerät soll nach Angaben von Hersteller Microsoft knapp 30 Euro kosten und wird die Empfangsstandards DVB-T, DVB-T2 und DVB-C - also terrestrischen und kabelgebundenen Empfang - beherrschen. Außen vor bleibt lediglich der Sat-Empfang.

Xbox One: Microsoft spendiert einen eigene Tuner

Für die deutschen Gamer war die Verwendung der Konsole als TV-Box mit einigem Aufwand verbunden: Man musste sich eine zusätzliche Settop-Box mit HDMI-Anschluss besorgen und das TV-Signal durchschleifen. Der Direktanschluss an eine Antenne war bisher nicht möglich.

Mit dem eigenen TV-Tuner soll sich der Fernsehgenuss jetzt schnell und unkompliziert realisieren lassen. Wer die Kinect-Version der Xbox One besitzt, kann das Fernseherlebnis per Sprachbefehl via Kinect steuern. Mit Hilfe der Snap-Funktion kann man das TV-Fenster auch seitlich am Hauptfenster andocken und weiterspielen, bis der gewünschte TV-Beitrag beginnt. Um bestimmte Starttermine herauszufinden, steht die "One Guide"-Vorschau mit diversen Komfort-Funktionen zur Verfügung. Der Xbox-Tuner soll auch Timeshift oder TV on demand beherrschen. Zu berücksichtigen ist allerdings der Stromverbrauch, der bei der Xbox One plus TV-Tuner um einiges höher liegt als beim Einsatz eines Standalone-Empfangsgeräts.

Die Xbox One ist weltweit am 22. November 2013 erschienen. Alle News und Informationen zur Current-Gen-Konsole aus dem Hause Microsoft gibt es auf unserer Themenseite. In unserem Test zur neuen Microsoft-Konsole können Sie nachlesen, was wir von der Xbox One halten.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal