Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Die 4K-Portierung von "Ryse" für PC entwickelt enormen Speicherplatz-Hunger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Actionspiel von Crytek  

Die 4K-Portierung von "Ryse" für PC entwickelt enormen Speicherplatz-Hunger

18.08.2014, 16:50 Uhr | jr / ams

Die 4K-Portierung von "Ryse" für PC entwickelt enormen Speicherplatz-Hunger. Ryse Actionspiel für Xbox One (Quelle: Crytek)

Ryse (Quelle: Crytek)

Wie Crytek-Boss Cervat Yerli im Rahmen der Gamescom noch einmal bestätigt hat, wird das Frankfurter Entwicklerstudio das bisher Xbox One-exklusive Ryse: Son of Rome in aufpolierter 4K-Auflösung auf den PC bringen. Dass das Actionspiel durchgängig in Ultra-HD-Grafik erscheint, ist allerdings wenig wahrscheinlich: Wegen des enormen Speicherplatz-Verbrauchs werden die Videosequenzen wohl auf 1080p herunterskaliert. Wie Yerli dem IT-Magazin Golem erzählte, würden allein die 4K-Videos zwischen 120 und 150 GB Speicherplatz auf der Festplatte belegen.

Ryse: Rom in 4K-Auflösung verteidigen

Möglicherweise wird Crytek die Zwischensequenzen in Ultra UD-Auflösung für interessierte Fans zum Herunterladen anbieten - sicher ist das aber noch nicht.

"4K-Gaming ist ein weiterer großer Sprung vorwärts in Sachen Grafikqualität. Wir haben unserem Team die Möglichkeit gegeben, zu zeigen, was die Cry-Engine tatsächlich leisten kann - und zwar ohne Qualitätseinbußen, dank der unglaublichen Hardware, die PC-Spielern inzwischen zur Verfügung steht", sagte Carl Joney, Direktor Business Development bei Crytek. "Ryse wird nicht nur dieses Jahr, sondern vermutlich für eine lange Zeit grafische Maßstäbe setzen."

Wie die Entwickler mitgeteilt haben, will man alle bisher erschienenen Zusatz-Inhalte in die 4K-PC-Version von "Ryse: Son of Rome" integrieren. Dabei handelt es sich vor allem um Charakter-Skins sowie Kampagnen-Erweiterungen und Multiplayer-Maps.

Das recht brutale und daher zurecht von der USK mit der Alterseinstufung "Ab 18" freigegebene Antike-Epos schickt den Spieler als Legionär Marius Titus im Kampf gegen Barbaren aufs Schlachtfeld. Was wir von dem Actionspiel halten, können Sie in unserem Test zu Ryse: Son of Rome nachlesen.

Als Release-Zeitraum für die 4K-Version von "Ryse: Son of Rome" peilt man den Herbst 2014 an. Das Actionspiel soll sowohl als DLC-Version als auch im Retail-Handel erhältlich sein. Ein Preis steht noch nicht fest.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal