Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4-Boom: Sony profitiert von Xbox-Wechslern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsolen-Wettstreit  

PS4-Boom: Sony profitiert von Xbox-Wechslern

21.08.2014, 11:58 Uhr | jr , dpa

PS4-Boom: Sony profitiert von Xbox-Wechslern. Konsolenkonkurrenz auf der Gamescom 2013: Xbox One und PS4 (Quelle: Sony, Microsoft (Montage: www.t-online.de/Spiele))

Konsolenkonkurrenz: Xbox One und PS4 (Quelle: Sony, Microsoft (Montage: www.t-online.de/Spiele))

Sony hat mit seiner neuen Spielkonsole PS4 einem Bericht zufolge ein Drittel der Nutzer vom Rivalen Microsoft und dessen Xbox abgeworben. 31 Prozent der PS4-Nutzer hätten zuvor nicht deren Vorgänger PS3 genutzt, sehr wohl aber eine Xbox 360 oder Nintendo Wii, berichtet der New Yorker Technologie-Blog "Recode". Das gehe aus einer der Redaktion vorliegenden Studie der Marktforscher von Nielsen von April hervor. Dabei seien 1200 aktive Spieler befragt worden. Demnach hätten 17 Prozent der PS4-Nutzer zuvor keine der Vorgänger-Konsolen besessen.

Playstation 4: Sony fischt Microsoft Kunden weg

Sony hatte erst kürzlich auf der Spiele-Messe Gamescom in Köln bekanntgegeben, dass das Unternehmen seit November 10 Millionen Einheiten der Playstation 4 verkauft habe. In etwa der gleichen Zeit setzte Microsoft 5 Millionen Geräte der Xbox One an den Handel ab. In einem Gespräch mit der Spiele-Webseite "Eurogamer.net" zeigte sich Sony-Manager Shuhei Yoshida selbst überrascht: "Das übersteigt unsere Vorstellungen", sagte er. Warum die Playstation 4 so erfolgreich sei, könne er nicht sagte. Das mache ihn aber auch etwas nervös.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal