Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Diablo 3: Reaper of Souls - Release von Patch 2.1 steht bevor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Rollenspiel  

Diablo 3: Reaper of Souls - Release von Patch 2.1 steht bevor

26.08.2014, 14:11 Uhr | jr / ams

Diablo 3: Reaper of Souls - Release von Patch 2.1 steht bevor. Diablo3: Reaper of Souls Add-on zum Action-Rollenspiel von Blizzard für PC und Mac  (Quelle: Blizzard)

Diablo3: Reaper of Souls (Quelle: Blizzard)

Sofern bei den Wartungsarbeiten kein Problem auftaucht, will Blizzard Entertainment am 27. August den Patch auf Version 2.1 für die PC- und Mac-Version des Action-Rollenspiels Diablo 3: Reaper of Souls bereit stellen. Die Konsolenableger sollen bald darauf gepatcht werden. Der Patch ist rund 300 MB groß. Da diverse Änderungen an Speicherdaten vorgenommen sowie Klassenanpassungen und ein verstärkter Heilungseffekt ins Spiel integriert werden, kann sich die Installation hinziehen und nach Angaben der Entwickler bis zu eine halbe Stunde dauern.

Update vom 27.08.2014: Die Wartungsarbeiten an den Diablo-Servern sind inzwischen abgeschlossen, und der Patch auf Version 2.1.0 ist verfügbar.

Diablo 3: Patch bringt zahlreiche Neuerungen

Mit dem Patch auf Version 2.1 werden zufallsgenerierte Portale in das Reich der Goblins in das Action-Rollenspiel integriert. Blizzard will auch die Elementarvielfalt ausbauen und selten genutzte Fähigkeiten der Charaktere (wie etwa der "wütende Ansturm" beim Barbar) durch Anhebung der Werte den Spielern wieder ins Gedächtnis zurückrufen.

Der Engel des Todes als neuer Bösewicht

Der Cinematic-Trailer zum Diablo 3 Add-On Reaper of Souls in gewohnter Blizzard-CGI-Video-Qualität.

Der Cinematic-Trailer zum Diablo 3 Add-On Reaper of Souls.


Dazu kommen die "Saisons" (ein optionaler wiederkehrender Spielmodus, der einem die Möglichkeit bietet, mit dem Charakter von vorne anzufangen und normale oder Hardcore-Charaktere ohne den Einsatz von Gold, Ressourcen oder bereits verdiente Paragon-Erfahrung hochzuleveln) mit ihren Spielzeit-spezifischen Charakteren, Herausforderungen und Belohnungen. Schick: Erkämpfte Gegenstände, Gold und Erfahrung werden am Saisonende auf die nicht-saisonalen Charaktere des Spielers übertragen.

Als dritte gravierende Änderung haben die Entwickler von Blizzard auch die Großen Portale - eine besondere Variante zeitbegrenzter Nephalem-Portale, die pro Stufe immer schwieriger werden - ins Spiel integriert. Nur wer innerhalb der Zeitbegrenzung bleibt, kann weiter aufsteigen, ansonsten endet die Reise und das erzielte Ergebnis wird im Bestenlisten-System eingetragen. Zugang zu den Großen Portalen bekommt man, indem man ein normales Portal schafft und dann vom Wächter einen Schlüssel für das nächste zugeteilt bekommt.

Die erste Diablo 3: Reaper of Souls-Saison startet hierzulande am 29. August um 21:00 Uhr.

Diablo 3: Reaper of Souls ist seit dem 25. März 2014 für PC und Mac OS X zum Preis von aktuell knapp 35 Euro erhältlich. Die "Ultimate Evil Edition" für die Current-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One (zirka 70 Euro) sowie die Vorgänger-Generation PS3 und Xbox 360 (rund 40 Euro) ist am 19. August 2014 erschienen. Was wir von der Erweiterung der Dämonenhatz halten, können Sie in unserem Test zu Diablo 3: Reaper of Souls nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal