Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Die Sims 4: EA gibt PC-Systemvoraussetzungen bekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lebenssimulation  

Die Sims 4: EA gibt PC-Systemvoraussetzungen bekannt

27.08.2014, 14:21 Uhr | jr / ams

Die Sims 4: EA gibt PC-Systemvoraussetzungen bekannt . Die Sims 4 Lebenssimulation von EA für PC und Mac  (Quelle: Electronic Arts)

Die Sims 4 (Quelle: Electronic Arts)

Publisher und Entwickler Electronic Arts hat auf der FAQ-Seite zum Spiel die Systemvoraussetzungen bekannt gegeben, die PC-Gamer erfüllen müssen, um sich mit Die Sims 4 ohne störende Nebenwirkungen in Form von Rucklern auf dem heimischen Computer vergnügen zu können. Für die Produktaktivierung sowie den Zugriff auf die Online-Funktionen der Lebenssimulation wird in jedem Fall ein Internet-Zugang vorausgesetzt.

So starten Die Sims 4 auf dem PC durch

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows XP (Service Pack 3), Windows Vista (SP2), Windows 7 (SP1), Windows 8 oder Windows 8.1
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo mit 1,8 GHz / AMD Athlon 64 Dual-Core 4000+ (oder besser). Für Computer mit eingebauten Grafik-Chipsatz wird ein 2 GHz Intel Core 2 Duo oder ein 2 GHz AMD Turion 64 X2 TL-62 (oder besser) empfohlen
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Festplatten-Speicherplatz: 9 GB ( plus 1 GB für selbst kreierte Items und Savegames)
  • Grafikkarte: Mindestens 128 MB RAM und Pixel Shader 3.0- sowie DirectX9.0c--Unterstützung. Unterstützt werden Nividia Geforce 6600 beziehungsweise Ati Radeon X1300 (oder besser). Bei PC mit Chipsatz-Grafik wird mindestens der Intel-Chipsatz GMA X4500 benötigt

Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7 (SP1), Windows 8 oder Windows 8.1

  • Prozessor: Intel Core i5 / AMD Athlon X4 (oder besser)

  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM

  • Grafikkarte: Nvidia GTX 650 (oder besser)

Die vierte Generation von EAs Lebens-Simulationsspiel wird am 4. September dieses Jahres erscheinen. Was Spieler in der neuen Auflage des beliebten Spiels erwartet, verraten wir in unserem First Look-Artikel zu die Sims 4.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal