Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Titanfall: Respawn bastelt an Update ohne Titanen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Multiplayer-Shooter  

Titanfall: Respawn bastelt an Update ohne Titanen

29.08.2014, 13:06 Uhr | jr / ams

Titanfall: Respawn bastelt an Update ohne Titanen. Titanfall Ego-Shooter von Electronic Arts für PC, Xbox 360 und Xbox One (Quelle: Electronic Arts)

Titanfall (Quelle: Electronic Arts)

Entwickler Respawn Entertainment bastelt am mittlerweile sechsten Update für seinen Multiplayer-Online-Shooter "Titanfall", das im September 2014 auf den Markt kommen soll. Das Besondere daran ist der neue Spielmodus "Pilot Skirmish", in dem sich zwei jeweils acht Spieler starke Teams gegenseitig einheizen - und zwar vollständig ohne Bot- oder gar Titanen-Unterstützung. Der bis dato experimentelle "Marked for Death"-Modus wird wegen besonderer Beliebtheit bei den Spielern fest in den Shooter übernommen. Auch einige Fehlerkorrekturen, technische Modifikationen und überarbeitete Spezialeffekte sollen laut Respawn in das Update integriert werden.

Titanfall: Frischer Wind für das Multiplayer-Geballer

Um die Bildwiederholrate im Spiel zu beschleunigen, wollen die Entwickler einige technische Änderungen mit dem Update einführen. Vor allem will man die Berechnung von Grafikeffekten stärker auf weniger ausgelastete CPU-Kerne auslagern. Dazu kommt eine selten gebotene, daher umso lobenswertere Hilfestellung für farbenblinde Spieler. Gedacht ist an auffällig designte Fadenkreuze, Glüheffekte und zusätzlich eingeblendete Namensbezeichnungen.
Last but not least will man bei Respawn das Matchmaking beschleunigen.

Titanfall - das Erstlingswerk von Respawn Entertainment - ist in Zusammenarbeit mit Publisher Electronic Arts entstanden und seit 13. März für PC und Xbox One erhältlich. Die Xbox 360-Version ist seit April 2014 auf dem Markt. Warum wir mit dem Multiplayer-Shooter Spaß hatten und ihn nur weiterempfehlen können, können Sie in unserem Test zu Titanfall nachlesen.

Electronic Arts
Titanfall: Revolution im Genre Ego-Shooter?

Die "Titan"-Mechs und die Bewegungsfreiheit im Gameplay-Trailer zum Story-Modus in Titanfall lassen uns staunend und mit dem Verlangen nach mehr zurück.

Mechs und die Bewegungsfreiheit lassen uns staunen.


News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017